Devil May Cry 5 & Resident Evil 2 - Auf der Gamescom 2018 erstmals spielbar

Capcom wird unter anderem mit Devil May Cry 5 und Resident Evil 2 auf der Gamescom 2018 vertreten sein, beide erstmals anspielbar.

von Elena Schulz,
22.07.2018 12:04 Uhr

Die Remakes zu Resident Evil 2 und Devil May Cry 5 sind auf der Gamescom spielbar. Die Remakes zu Resident Evil 2 und Devil May Cry 5 sind auf der Gamescom spielbar.

Auf der Gamescom 2018 werden am Xbox-Stand im Besucherbereich zum ersten Mal Resident Evil 2 und Devil May Cry 5 spielbar sein. Beim neuen Devil May Cry handelt es sich sogar um eine Weltpremiere, während Resident Evil 2 immerhin erstmals in Europa spielbar ist.

Der Director von Devil May Cry, Hideaki Itsuno, wird außerdem selbst auf der Gamescom sein, Autogramme geben und Neuigkeiten zu Devil May Cry 5 auf den Bühnen vorstellen. In der Demo machen wir als Nero die Straßen von Red Grave City unsicher.

Devil May Cry 5 - Offiziell angekündigt, cineastischer Reveal-Trailer 3:02 Devil May Cry 5 - Offiziell angekündigt, cineastischer Reveal-Trailer

Spielbar am Xbox Stand in Halle 8

In Resident Evil 2 spielen wir Leons ersten Tag und erkunden mit ihm die Polizeistation. Um das Remake spielen zu dürfen, müsst ihr allerdings mindestens 18 Jahre alt sein. Den Xbox-Stand findet ihr auf der Messe in Halle 8. Die Gamescom läuft dieses Jahr vom 21. bis zum 25. August. Besucht ihr die Messe?

Resident Evil 2 erscheint am 25. Januar für PC, PS4 und Xbox One, Devil My Cry 5 soll ebenfalls 2019 veröffentlicht werden.

Resident Evil 2 Remake in der Vorschau:Angespielt - Resi bleibt auf genau dem richtigen Weg

Resident Evil 2 Remake - Vorschau-Video: So unterscheidet sich die Neuauflage vom Original 3:38 Resident Evil 2 Remake - Vorschau-Video: So unterscheidet sich die Neuauflage vom Original

zu den Kommentaren (3)

Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.