Diablo 3 - Nach dem Necromancer für »einige Zeit« keine weiteren DLCs geplant

Kommen der Druide oder die Assassine nach dem Totenbeschwörer als nächster DLC für Diablo 3? Falls ja, wird es laut Blizzard noch einige Zeit dauern.

von Maurice Weber,
22.06.2017 09:33 Uhr

Fürs erste steht der Totenbeschwörer für sich allein.Fürs erste steht der Totenbeschwörer für sich allein.

Als wir mit Blizzard über den neuen DLC Rise of the Necromancer für Diablo 3 sprachen, durfte eine Frage natürlich nicht fehlen: Wenn der schon nächsten Dienstag erscheint, wie geht's danach weiter? Sind weitere Klassen-Downloadpakete für Fan-Favoriten wie den Druiden geplant?

Laut Producer Rob Foote wurde der Totenbeschwörer aber nicht als der erste einer ganzen Reihe von DLCs konzipiert, sondern entstand ganz spezifisch für den besonderen Anlass des zwanzigsten Diablo-Jubiläums. Als wir letztes Jahr über das zwanzigste Jubiläum redeten, beschlossen wir, eine neue Klasse zu machen.« Und der Totenbeschwörer war klar der beste Kandidat: »Wenn wir an Nostalgie denken, denken wir an den Necromancer.«

Nach dem Totenbeschwörer-Release wolle man sich zunächst darauf konzentrieren, das Feedback der Fans zu sammeln und entsprechende Balance-Verbesserungen und Änderungen vorzunehmen. Bis die Entwickler darüber reden können, was als nächstes kommt, brauchen sie laut Rob noch einige Zeit.

Passend dazu: Diablo 3 - Kosmetik-Items des Necromancer-DLC enthüllt

Diablo 3 - Necromancer-Releasedatum und alle DLC-Inhalte im Trailer 1:09 Diablo 3 - Necromancer-Releasedatum und alle DLC-Inhalte im Trailer

Diablo 3: Rückkehr des Totenbeschwörers - Screenshots aus dem Necromancer-DLC ansehen


Kommentare(33)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen