Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

NUR FÜR KURZE ZEIT 
3 MONATE GRATIS

beim Abschluss eines 12-Monats-Abos

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

20% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Diablo 3 - Patch 1.03 jetzt live

Blizzard hat eher als erwartet den Patch auf Version 1.03 für Diablo 3 veröffentlicht. Das Update nimmt zahlreiche Veränderungen an den Klassen, dem Crafting und den Gegenständen vor.

von Maximilian Walter,
20.06.2012 13:40 Uhr

Patch 1.0.3 zu Diablo 3 ist ab sofort live.Patch 1.0.3 zu Diablo 3 ist ab sofort live.

Einen Monat nach dem Release des Action-Rollenspiels Diablo 3 hat Blizzard den Patch auf Version 1.0.3 veröffentlicht. Das Update nimmt zahlreiche Veränderungen an den Fähigkeiten der Klassen vor. Zum Beispiel reduziert die Fähigkeit »Unerbittlich« des Barbars die Wutkosten jetzt um 75% anstatt 100%. Die »Krähenfüße« des Dämonenjägers sind nur noch maximal zehn Mal auf ein Ziel stapelbar und der »Meteor« des Zauberers verursacht jetzt Arkanschaden, statt wie bisher Feuerschaden.

Auch am Handwerk wurden Veränderungen vorgenommen. Das Kombinieren von Edelsteinen der Stufe 2-8 kostet jetzt wesentlich weniger Gold als bisher. Auch die Ausbildung des Schmiedes kostet jetzt 50% weniger, genauso wie die Gold- und Materialkosten um 50-75% reduziert wurden. Dafür wurden die Reparaturkosten erhöht.

» Weitere Details zu Diablo 3 auf unserer Partnerseite Diablo-3.net.

Auch an der Benutzeroberfläche hat Blizzard gearbeitet. So werden jetzt bereits Vergleichs-Tooltipps angezeigt, wenn die Gegenstände noch auf dem Boden liegen. Die Wegfindung der Bossgegner wurde ebenfalls verbessert.

Die vollständigen Patch-Notes gibt es auf den folgenden Seiten.

Diablo 3 - Screenshots ansehen

1 von 3

nächste Seite



Kommentare(75)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen