Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

GameStars 2019

Seite 3: Die besten MMORPGs 2019/2020 für PC

Black Desert Online

Entwickler: Pearl Abyss
Release-Datum: 3. März 2016
Plattform: PC, Xbox One
GameStar-Wertung: 72
Aktuellste Erweiterung: Drieghan (14. November 2018)

Was ist Black Desert Online?

Black Desert Online ist ein Sandbox-MMORPG des südkoreanischen Studios Pearl Abyss und eines der optisch schönsten Spiele in dieser Topliste.

Im umfangreichen Charaktereditor können wir eine Spielfigur ganz nach unseren Vorstellungen entwerfen. Im umfangreichen Charaktereditor können wir eine Spielfigur ganz nach unseren Vorstellungen entwerfen.

Das zeichnet Black Desert Online aus

  • Hübsche Grafik
  • Actionlastiges Kampfsystem
  • Komplexes Handelssystem mit spielergetriebener Wirtschaft
  • Dynamisches Wettersystem und Tag-Nacht-Zyklus
  • Umfangreiches Housing- und Crafting-System
  • Charakter-Editor mit vielen Optionen

Für wen eignet sich Black Desert Online?

Black Desert Online ist kein Themepark-MMO, ihr werdet als Spieler also nicht wie etwa in World of Warcraft ständig an die Hand genommen und geleitet. Wenn euch das nicht stört oder sogar gefällt, gehört ihr zur Zielgruppe von Black Desert Online.

Black Desert Online in 2019

Im August 2018 hat Entwickler Pearl Abyss Grafik und Sound überarbeitet und das Spiel zur Remaster-Version aufgewertet. Kurz darauf erschien im November mit Drieghan außerdem eine Story-Erweiterung, die euch ins Land der Drachen schickt. Im Februar 2019 wurde der Zentralmarkt eingeführt, der das Marktwesen übersichtlicher und nutzerfreundlicher darstellt. Am 26. Juni kam die neue Klasse Shai dazu.

Im Juli führten die Entwickler dann eine neue Spiel-Variante ein, den PvE-Modus »Altar des Blutes« für drei Spieler, bei dem man sich gegen Gegnerhorden behaupten muss. Im September kam noch die von den Spielern ersehnte Manos-Ausrüstung ins Spiel, die Arbeitstalente stark verbessert. Das Update »Die große Expedition« füllte im Oktober dann den Ozean im Spiel mit neuem Leben. Ein weiterer Patch fügte im November schließlich noch neue Fertigkeiten für das Endgame hinzu.

Ebenfalls im November kündigte der Entwickler zudem ein neues MMORPG namens Crimson Desert an. Das ist unabhängig von Black Desert und soll 2020 in eine erste Beta starten. Es soll auch für Solo-Spieler interessant sein und setzt auf ein nordisches Szenario à la Skyrim.

>>> Black Desert Online im Test - Von Eseln und Helden

Black Desert Online - Test: Grafik, Grinding, Großhandel 8:02 Black Desert Online - Test: Grafik, Grinding, Großhandel

So geht es 2020 in Black Desert weiter

Für den 22. Januar 2020 wurde bereits eine neue Klasse für Black Desert Online in Europa angekündigt. Ab dem 24. Dezember dürft ihr euch die Hüterin bereits erstellen und euch einen Namen für den Charakter sichern. Die Hüterin hat laut offizieller Lore sich zum Ziel gesetzt einen falschen Gott zu entmachten. Sie kämpft mit einer Axt und einem Schild, wobei sie ganz auf Schaden setzt.

Guild Wars 2

Entwickler: ArenaNet
Release-Datum: 28. August 2012
Plattform: PC
GameStar-Wertung: 89
Aktuellste Erweiterung: Path of Fire (22. September 2017)

Was ist Guild Wars 2?

Guild Wars 2 ist ein MMORPG von ArenaNet. Das Grundspiel ist kostenlos, die Erweiterungen sind hingegen kostenpflichtig. Guild Wars 2 spielt rund 250 Jahre nach dem ersten Teil.

Path of Fire ist die zweite Erweiterung von Guild Wars 2 und erweitert das Spiel um Reittiere. Path of Fire ist die zweite Erweiterung von Guild Wars 2 und erweitert das Spiel um Reittiere.

Das zeichnet Guild Wars 2 aus

  • Mitreißender Soundtrack von Jeremy Soule (The Elder Scrolls, Company of Heroes)
  • PvP-Arenen und Welt-gegen-Welt-Modus
  • Schwierige Raids erfordern passende Builds
  • Erkundung einer großen Welt, die sich stetig verändert
  • Neue Story erscheint regelmäßig in Episoden

Für wen eignet sich Guild Wars 2?

Generell deckt Guild Wars 2 eine breite Spielerschaft ab, doch gerade PvP-Liebhaber werden hier durch die Arenen und den Welt-gegen-Welt-Modus abgeholt. Die dynamischen Kämpfe sind zwar nicht so flott wie etwa die von Black Desert Online, bilden dafür aber eine gelungene Mischung aus klassisch aktivierbaren Fähigkeiten und den schnellen Prügeleien moderner Action-Rollenspiele.

Guild Wars 2 in 2019

Am 17. September 2019 hat mit der Icebrood Saga die fünfte Season der Living World angefangen, die die Geschichte fortsetzt und mit jedem Kapitel eine neue Karte einführt. Außerdem begann am 29. Oktober die mittlerweile 19. PvP-Season. Im November kamen noch eine neue Karte, neue Strike-Missionen und mehr dazu, während im Dezember dann wie jedes Jahr das Winter-Event folgte.

>>> Guild Wars 2: Path of Fire im Test - Zurück zu den Wurzeln

Guild Wars 2 - Warum ist es 2019 das perfekte Zweit-MMO? 16:06 Guild Wars 2 - Warum ist es 2019 das perfekte Zweit-MMO?

So geht Guild Wars 2 2020 weiter

Konkrete Infos zu den geplanten Inhalten in 2020 existieren noch nicht. Allerdings listet das offizielle Wiki einige von den Entwicklern erwähnte Änderungen auf, die aktuell noch über keinen konkreten Termin verfügen und in 2020 kommen könnten. Zu den Punken gehören mögliche Erweiterungen, mehr Raids, eine Deathmatch Custom Arena Map für große Teams und mehr.

Herr der Ringe Online

Entwickler: Standing Stone Games
Release-Datum: 24. April 2007
Plattform: PC
GameStar-Wertung: 67
Aktuellste Erweiterung: Mordor (2. August 2017)

Was ist Herr der Ringe Online?

Herr der Ringe Online ist ein Community-Liebling von euch! In den Kommentaren haben sich einige von euch das Herr-der-Ringe-MMORPG in dieser Liste gewünscht. Optisch scheint es zwar in der Vergangenheit stecken geblieben zu sein, dafür fängt kaum ein Spiel den Mittelerde-Zauber so gut ein wie dieses.

Herr der Ringe Online ist technisch zwar angestaubt, bietet aber sehr viel Herr-der-Ringe-Flair. Herr der Ringe Online ist technisch zwar angestaubt, bietet aber sehr viel Herr-der-Ringe-Flair.

Das zeichnet Herr der Ringe Online aus

  • Viele Teile von Mittelerde abgedeckt (Moria, Düsterwald, Auenland, Bruchtal, Isengart, Rohan, etc.)
  • Dichte Herr-der-Ringe-Atmosphäre
  • Spielt zur selben Zeit wie die Romane und Filme
  • Bekannte Figuren wie Gandalf, Frodo und Legolas
  • Erlernt Instrumente und spielt sie in Echtzeit

Für wen eignet sich Herr der Ringe Online?

Da Grafik und manche Mechaniken im Vergleich zur MMO-Konkurrenz altbacken wirken, richtet sich das Spiel vorrangig an Herr-der-Ringe-Fans.

Herr der Ringe Online in 2019

Die sechste Erweiterung von Herr der Ringe Online dreht sich um Mordor und hat Hochelben als spielbare Rasse eingeführt. Die Entwickler haben außerdem am 29. Oktober 2019 eine siebte Erweiterung veröffentlicht. Die trägt den Titel Minas Morgul. Darin stecken unter anderem zwei neue Regionen und das neue Volk der Stark-Axt-Zwerge. Einen Ausblick auf 2020 gibt es noch nicht.

3 von 4

nächste Seite



Kommentare(311)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen