Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

GameStars 2019

Seite 2: Die besten Schneewelten in PC-Spielen

Star Wars: Battlefront 2

Kontroverse hin oder her: Eines der wohl bekanntesten und coolsten Schneelevel findet ihr in Star Wars: Battlefront 2. Kein Kampf im Eis ist wohl auch nur annähernd so bekannt, wie die Schlacht von Hoth.

Das Gefecht auf dem Eisplaneten ist selbstverständlich Teil des neuesten Shooters mit der Star-Wars-Lizenz und bietet nicht nur eine schicke Optik. Ihr verschanzt euch als Sturmtruppler im Schnee, ballert im AT-AT alles aus dem Weg, oder fliegt in Raumgleitern über der Oberfläche und unterstützt das Imperium - oder die Rebellen.

>>> Die Macht der Community: Abgeschaltete Mikrotransaktionen in Battlefront 2

Steep

Die beste Simulation ist Steep zwar nicht geworden. Allerdings belebt der Titel eine Sportart im AAA-Bereich wieder, der in den letzte Jahren in Vergessenheit geraten ist: Den Wintersport. Zwar bleibt die Welt von Steep sehr leer und setzt kaum Motivationsanreize. Trotzdem bekommt ihr hier das wohl aktuell immer noch realistischste Schneegefühl aller Ski- und Snowboard-Spiele.

Das Weiß reagiert glaubwürdig auf euer Verhalten und sorgt bei wechselnden Wetterbedingungen sogar für Veränderungen im Fahrgefühl. Steep richtet sich in erster Linie an alle, die einfach in Ruhe die Berge genießen und erkunden wollen - ohne dabei jedoch wirklich vor die Haustür gehen zu müssen. Perfekt also für kuschelige Winterabende vor dem PC.

>>> Für wen sich Steep eignet: Test zur Wintersport-Simulation

Assassin's Creed 3

Mit seiner stundenlangen Einführung und dem Setting im amerikanischen Unabhängigkeitskrieg hatte es Assassin's Creed 3 von Anfang an bei Fans der Reihe schwer. Keine großen Städte, keine spannenden Möglichkeiten zum Kraxeln.

Dabei hat Teil drei vieles eingeführt, was selbst heute noch Bestand hat: Schifffahrten, erklimmbare Bäume und vieles mehr. Am beeindruckendsten sind jedoch immer noch die Schneelevel. Im Laufe des Abenteuers wechselt die Jahreszeit und das amerikanische Umland liegt im tiefsten Weiß. Durch den Schnee kommt ihr nur langsam voran und springt daher am besten von Baum zu Baum. Immer noch ein erhabenes Gefühl.

>>> Easter Egg: Wie man den Assassinen-Truthan im Spiel findet

Batman: Arkham Origins

Das Prequel zur Arkham-Reihe stammt nicht von Entwickler Rocksteady Studios und erzählt die Geschichte eines noch unerfahrenen Batman. Wie es der Zufall so will, spielt Arkham Origins zur Weihnachtszeit und schenkt der Fledermaus das erste Aufeinandertreffen mit dem Joker. Das perfekte Spiel für die Feiertage also.

Selbstredend schneit es im weihnachtlichen Gotham und vor allem PC-Besitzer dürfen sich darüber freuen. Denn nur auf dem Computer hinterlässt Batman dank exklusiver PhysX-Effekte Spuren im Schnee. Damit wird die gesamte Stadt ein kleines Stückchen glaubwürdiger und reiht sich in die Riege der besten Schneelevel ein.

>>> Sträflich unterschätzt - Batman: Arkham Origins

Borderlands 2

Seit dem Weihnachst-DLC »How Marcus Saved Mercenary Day versprüht auch Borderlands 2 reine Feststimmung. Zumindest, wenn man auf Schießereien und einen aggressiven Schneemann steht. In dem Gebiet Frost Bottom stehen Häuser aus Lebkuchen und Laternen aus Zuckerstangen.

Auch sonst fühlt ihr euch wie am Nordpol vom Weihnachtsmann - nur eben mit deutlich mehr Gewalt und Quatsch. Geschenke und reichlich Beute gibt es natürlich auch.

>>> Borderlands 2, Torchlight 2 und Co: Die besten Diablo-Alternativen

2 von 5

nächste Seite



Kommentare(177)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen