Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 2: Die Top 10 der besten Sport- und Rennspiele 2019

7. Football Manager 2019 - Wertung: 83

Endlich ist er wieder da! Nachdem Deutschland jahrelang ohne den Football Manager auskommen musste, kehrt der FM 2019 endlich wieder in hiesige Gefilde zurück und bringt gleich die komplette Bundesliga-Lizenz mit. Satte 450.000 originale Fußballer inklusive präziser Daten über all ihre Stärken und Schwächen stehen im neuen Fußball-Manager für alle Taktik-Füchse und Hobbymanager bereit.

Einen Schönheitspreis gewinnt der FM 2019 zwar nicht, mit seiner gigantischen Datenbank und den komplexen Taktikeinstellungen eignet er sich aber gerade für all jene Fußball-Fans, die es gerne mal besser als Jogi Löw und Co. wissen. Und wer sich Sorgen macht, dass die Manager-Simulation zu kompliziert sein könnte, der kann seine Trainerkarriere in der abgespeckten (und im Spiel enthaltenen) Spielversion Football Manager Touch auch erstmal langsam starten.

Entwickler: Sports Interactive
Release-Datum: 2. November 2018
Plattformen: PC, Nintendo Switch
GameStar-Wertung: 83

Zum Test vom Football Manager 2019 auf GameStar.de

Dem Momentum auf der Spur: Betrügt die KI in FIFA & dem Football Manager? Plus-Report

Football Manager 2019 Testvideo - Der perfekte Fußballmanager, endlich auch für uns 9:12 Football Manager 2019 Testvideo - Der perfekte Fußballmanager, endlich auch für uns

6. FIFA 20 - Wertung: 84

König Fußball beschert uns auch im Herbst 2019 wieder eine neue FIFA-Ausgabe. Wie schon seine Vorgänger in den letzten Jahren überzeugt auch FIFA 20 mit den gewohnten Qualitäten: Jede Menge Umfang mit Hunderten lizenzierten Mannschaften und tausenden original Spielern, und mit denen kicken wir uns durch jede Menge Modi wie Ultimate Team, Pro Clubs oder den Karrieremodus.

Die wichtigste Neuerung der aktuellen Fußballsim-Ausgabe nennt sich "Volta Football". Dieser neue Straßen- und Hallenfußballmodus ist quasi ein zweites Spiel im Spiel (früher hat EA das unter dem Namen FIFA Street als Vollpreistitel verkauft) und bringt eigene Modi wie eine Story oder eine Karriere mit sich.

Ansonsten gilt für FIFA 20 wieder das gleiche wie beim Vorgänger: Das Spielgefühl ist deutlich arcadiger als bei PES, macht aber dennoch ordentlich Laune. Der Sammelkartemodus Ultimate Team sorgt allerdings auch dieses Jahr wieder dafür, dass wir FIFA 20 wegen Pay2Win um 5 Punkte abwerten mussten.

Entwickler: EA Sports
Release-Datum: 27. September 2019
Plattformen: PC, PS4, Xbox One, Nintendo Switch
GameStar-Wertung: 84

Zum Test von FIFA 20 auf GameStar.de

Plus-Report zur Geschichte der Fußballspiele - Teil 2: Es werde FIFA

FIFA 19 - Test-Video: In FIFA steckt mehr als nur FUT und Pay2Win 7:53 FIFA 19 - Test-Video: In FIFA steckt mehr als nur FUT und Pay2Win

5. F1 2019 - Wertung: 86

Genau wie Fußball, Basketball und Co. jedes Jahr verlässlich neue PC-Spiele liefern, gibt es auch von der Formel 1 jeden Sommer etwas Neues zum Zocken. Die F1-Reihe liefert mit der aktuellen Ausgabe mal wieder ein Brett von einem Rennspiel ab, das im Vergleich zum Vorgänger einige Verbesserungen und eine ganz neue Rennklasse einführt.

Der Rennstall von F1 2019 umfasst dieses Jahr erstmals auch die komplette Formel 2, inklusive allen lizenzierten Fahrern, Autos und Regeln. Außerdem haben die Entwickler von Codemasters eine kleine Story in die Kampagne eingebaut, die fällt zwar kurz und nicht besonders spannend aus, aber eine nette Dreingabe ist es allemal.

Für wen eignet sich F1 2019? Formel-1-Fans bekommen selbstverständlich ebenfalls das umfangreiche Lizenzpaket mit allen Rennställen, - Kursen, und -Fahrern von Sebastian Vettel bis Lewis Hamilton, von Red Bull bis Mercedes und von Bahrain bis zum Hockenheimring. Wer gerne den echten Rennsport verfolgt, fährt mit F1 2019 genau richtig und kann dort selbst zum Weltmeister werden.

Entwickler: Codemasters
Release-Datum: 28. Juni 2019
Plattformen: PC, PS4, Xbox One
GameStar-Wertung: 86

Zum Test von F1 2019 auf GameStar.de

40 Jahre F1-Games: Racing im Wandel der Zeit 7:13 40 Jahre F1-Games: Racing im Wandel der Zeit

4. Trials Rising - Wertung:89

Rising ist der bereits sechste Teil der Trials-Hauptreihe und macht auf den ersten Blick nicht viel anders als seine Vorgänger. Vor schicken 3D-Hintergründen fahren, springen und fliegen wir über 2D-Rennstrecken und sorgen dabei durch Gewichtsverlagerung dafür, dass wir den Kurs möglichst perfekt nehmen. Was sich nüchtern erklärt wie ein einfaches Rennspiel anhört, wird in Trials Rising aber wieder mal zum wilden Ritt.

Nicht nur wegen witzigen Stürzen und halsbrecherischen Stunts macht Rising Laune, sondern auch wegen einigen spannenden Neuerungen. Im neuen Koop-Modus fahren wir zum Beispiel zu zweit auf dem Tandem und müssen uns mit einem Partner gegen die Schwerkraft durchsetzen und die neue »Universität« dient als umfassendes Tutorial, das uns alle möglichen Tricks beibringt. Für Profis gibt es auf den rund 120 Strecken außerdem noch Herausforderungen wie »15 Salti hintereinander ohne Sturz überstehen«.

Entwickler: Redlynx
Release-Datum: 26. Februar 2018
Plattformen: PC, PS4, Xbox One, Switch
GameStar-Wertung: 89

Zum Test von Trials Rising auf GameStar.de

Trials Rising - E3-Trailer zum neuen 2,5D-Rennspiel 1:30 Trials Rising - E3-Trailer zum neuen 2,5D-Rennspiel

2 von 4

nächste Seite



Kommentare(290)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen