Die Dreharbeiten zur Witcher-Serie auf Netflix sind beendet

Die Netflix-Serie The Witcher ist abgedreht. Außerdem bekommen wir Henry Cavill als Hexer Geralt in der Maske zu sehen und Shworunnerin Lauren S. Hissrich bedankt sich beim Team.

von Vera Tidona,
31.05.2019 18:46 Uhr

Alle Szenen mit Henry Cavill als Hexer Geralt sind im Kasten. Die Netflix-Serie startet Ende 2019.Alle Szenen mit Henry Cavill als Hexer Geralt sind im Kasten. Die Netflix-Serie startet Ende 2019.

Die letzte Klappe zur Netflix-Serie The Witcher ist gefallen. Die Dreharbeiten zur ersten Staffel wurden offiziell beendet, bestätigt Showrunnerin Lauren S. Hissrich (via Twitter) und bedankt sich sogleich beim gesamten Team für die gute Zusammenarbeit.

Damit nimmt die Produktion der ersten Staffel mit Henry Cavill als Hexer Geralt von Riva einen weiteren wichtigen Meilenstein. Noch steht kein konkreter Release-Termin fest. Letzten Informationen zufolge soll die Witcher-Serie zwischen Oktober und Dezember 2019 auf Netflix an den Start gehen.

Zur weiteren Besetzung gehören Anna Shaffer als Triss Merigold, Anya Chalotra als Magierin Yennefer und Freya Alllan als Geralts Ziehtochter Ciri.

Auch Henry Cavill bedankt sich per Social-Media-Post zum Abschluss der Dreharbeiten bei der gesamten Crew und zeigt dabei, wie er seinen Kopf unter viel Styling-Aufwand auf die graue Geralt-Perücke vorbereiten lässt.

Design der Nilfgaard-Rüstungen gefällt nicht allen

Zuletzt sorgten neue Aufnahmen von den Dreharbeiten für reichlich Diskussionen unter den Fans der Bücher und Spielereihe. Darauf wurden Rüstungen und Waffen gezeigt, die von den nilfgaardischen Soldaten getragen werden. Jedoch wirkte das gezeigte Design der Rüstungen bei den Fans eher abschreckend.

Ob sie wirklich so in der fertigen Serie zu sehen sein werden bleibt abzuwarten. Ein erster Trailer zur Serie wird wohl noch eine Weile auf sich warten lassen.

Mehr zur Witcher-Serie: Erste Clips aufgetaucht - Willkommen in Kaer Morhen

The Witcher auf Netflix - Die Serie erzählt, was im Spiel fehlt 12:34 The Witcher auf Netflix - Die Serie erzählt, was im Spiel fehlt


Kommentare(50)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen