Witcher-Serie - Erste Clips aufgetaucht: Willkommen in Kaer Morhen

Das Effekt-Studio Torpedo Pictures hat einfach mal eben zwei Videos veröffentlicht, die aus der heiß erwarteten Netflix-Serie The Witcher zu stammen scheinen.

von Maurice Weber,
13.12.2018 16:34 Uhr

Ist das Kaer Morhen aus der Witcher-Serie? Es sieht ganz danach aus!Ist das Kaer Morhen aus der Witcher-Serie? Es sieht ganz danach aus!

Ist es ein Leak? Ein Fake? Oder doch volle Absicht? Das ist aktuell nicht ganz klar: Auf dem Vimeo-Profil des Effekt-Studios Torpedo Pictures sind vier Clips aufgetaucht, die allem Anschein nach aus der Netflix-Serie zu The Witcher stammen.

Einer zeigt die Hexerfestung Kaer Morhen, ein anderer einen Überfall auf ein Dorf. Beide Videos gibt es außerdem in einer "Breakdown"-Fassung, in der nach und nach die verschiedenen Grafikeffekte hinzugefügt werden.

Die Videos sollen wohl als Demonstration der Fähigkeiten von Torpedo Pictures dienen. Sie finden sich auch im Highlight-Video der Firma für das Jahr 2018 - dort allerdings nicht explizit gekennzeichnet als Witcher-Material.

Wie authentisch sind diese Videos?

Torpedo Pictures sind eine seriöse Firma, sie haben unter anderem auch schon die Effekte für The Expanse beigesteuert. Und der entsprechende Vimeo-Account beinhaltet zwar aktuell keine anderen Videos, wird aber auf der offiziellen Torpedo-Website verlinkt. So weit deutet die Beweislage also auf authentische Videos hin.

Außerdem machen die Videos einen sehr aufwändigen Eindruck. Würde es sich hier um eine Fälschung handeln, hätte sich zumindest jemand sehr viel Mühe gemacht.

Bis es allerdings eine offizielle Stellungnahme gibt, können wir das trotzdem nicht vollends ausschließen. Den ersten Clip mit Henry Cavill als Geralt enthüllte Netflix damals selbst auf Twitter und Showrunnerin Lauren Hissrich kommentierte die Ankündigung sofort. Dass Torpedo nun Kaer Morhen nun ohne jede Fanfare vorstellt, deutet zumindest darauf hin, dass das von Netflix so nicht geplant war. Sollten die Videos tatsächlich echt sein, ist also unklar, warum sie auf diese Weise veröffentlicht wurden.

Making Of: Wie The Witcher zum Welthit wurde

The Witcher auf Netflix - Die Serie erzählt, was im Spiel fehlt 12:34 The Witcher auf Netflix - Die Serie erzählt, was im Spiel fehlt


Kommentare(110)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen