Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

NUR FÜR KURZE ZEIT 
3 MONATE GRATIS

beim Abschluss eines 12-Monats-Abos

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

20% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Die Rückkehr des Königs im Test

Epische Schlachten vor monumentalen Kulissen: Die PC-Version des dritten Herr-der-Ringe-Films spielt sich wie ein wahr gewordener Heldentraum.

19.11.2003 14:43 Uhr

Gandalf verdrischt in der Menschen-Hochburg Minas Tirith Orks mit Schwert und Stab, um Stadtbewohner vor Saurons Dienern zu schützen. (1280x960)Gandalf verdrischt in der Menschen-Hochburg Minas Tirith Orks mit Schwert und Stab, um Stadtbewohner vor Saurons Dienern zu schützen. (1280x960)

Zauberer Gandalf kündigte es am Ende des Kinofilms Die Zwei Türme bereits an: Bei Helms Klamm haben die Menschen nur eine Schlacht gegen die finsteren Heerscharen gewonnen. Der Krieg um Mittelerde hat aber gerade erst begonnen. In EAs 3D-Actionspiel Die Rückkehr des Königs führen Sie den epischen Streit zu Ende und erlösen die Fantasywelt ein für alle Mal vom bösen Sauron. Dabei orientiert sich die PC-Umsetzung nicht nur inhaltlich an der Filmvorlage, sondern zeigt auch Ausschnitte aus dem Streifen (Kinostart: 17. Dezember 2003). Diese besondere Art der Vorschau ist zweifellos ein Highlight, doch wesentlich eindrucksvoller ist das Spielerlebnis selbst: Dank der hervorragenden Atmosphäre, Grafik und Soundkulisse erzeugt Die Rückkehr des Königs das Gefühl, tatsächlich auf dem Schlachtfeld zu kämpfen.

Gänsehaut-Garantie

Oft benutzen Sie herumliegende Objekte: Hier schleudert Aragorn einen Speer.Oft benutzen Sie herumliegende Objekte: Hier schleudert Aragorn einen Speer.

Sekunden nach dem Programmstart fliegt das Logo von New Line Cinema herein, die Original-Musik erklingt und Galadriel haucht zur Einstimmung ein paar elbische Worte. Es folgt eine rasant geschnittene Zusammenfassung der Schlacht von Helms Klamm: Orks stürmen heran, eine Explosion reißt ein Loch in die Burgmauer, Menschen und Elben verteidigen die Feste mit dem Mut der Verzweiflung. Rettung naht in Form von Gandalf, der mit den Reitern von Rohan eine Schneise der Verwüstung durch die Reihen der Orks schlägt.

Genau in diesem Moment geht die Filmsequenz fließend in das Spiel über, und Sie steuern den Zauberer mitten durchs Getümmel, bis die Schlacht gewonnen ist. Dann wird die Spielgrafik wieder zum Film. Das Ganze ist fantastisch gemacht und löst bei jedem eine Gänsehaut aus, der sich auch nur entfernt für Der Herr der Ringe begeistert: Im einen Moment schauen Sie gebannt auf das Video, im nächsten Moment spielen Sie selbst im Film mit.

PDF (Original) (Plus)
Größe: 1,1 MByte
Sprache: Deutsch

1 von 3

nächste Seite



Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen