Divinity: Original Sin 2 - Warum Rollenspiel-Fans sich diese Overhaul-Mod anschauen sollten

Rollenspieler aufgepasst: Die Mod Divinity Unleashed haucht dem grandiosen RPG Divinity: Original Sin 2 neues Leben ein. Wir klären, was dahinter steckt und für wen die Generalüberholung interessant ist.

von Géraldine Hohmann,
20.04.2020 13:22 Uhr

Divinity: Original Sin 2 punktete 2017 mit lang vermissten Rollenspiel-Stärken, frischen Ideen und unverwechselbaren Charakteren. Divinity: Original Sin 2 punktete 2017 mit lang vermissten Rollenspiel-Stärken, frischen Ideen und unverwechselbaren Charakteren.

Das Rollenspiel Divinity: Original Sin bekommt eine Generalüberholung. Die Mod Divinity Unleashed war zwei Jahre lang in der Entwicklung und schraubt an den Tiefen der Spielmechanik herum, um das RPG von einer ganz neuen Seite zu zeigen - auch für Fans, die nicht zum ersten Mal nach Rivellon reisen.

Das Spiel der Larian Studios, die derzeit an Baldur's Gate 3 arbeiten, ließ 2017 geliebte Rollenspieltraditionen wiederaufleben, kam aber auch mit kreativen neuen Ideen um die Ecke. Nach seinem ursrpünglichen Release wurde es für zahlreiche Preise nominiert und gewann bei den GameStars sogar die höchste Auszeichnung "Bestes Spiel des Jahres". Nun haben Fans eine Mod entwickelt, mit der sie die Mechaniken von Divinity: Original Sin 2 mit viel Detailliebe seziert und neu zusammengesetzt haben.

Was steckt in Divinity Unleashed?

Die Fan-Mod nimmt sich vor allem die Kampfmechanik von Divinity: Original Sin 2 vor und verpasst ihr einen neuen Schliff. Dabei geht sie teilweise sehr ins Detail. Sie spricht vor allem Hardcore-Rollenspieler an, die Spaß daran haben, sich ins Regelwerk von Divinity hineinzufuchsen und jeden Wert einzeln unter die Lupe zu nehmen und zu ihrem Vorteil zu nutzen.

Ihr müsst aber keine Angst haben, jetzt vor seitenlangen Tabellen mit Zahlen zu sitzen. Die Entwickler der Mod erklären in ihrer Dokumentation leicht verständlich, welche Detail-Aspekte angepasst wurden und wie sie sich auf eure Spielerfahrung auswirken. Von den Machern wird Divinity Unleashed angepriesen als »eine solide Basis mit der Spieler sich einfach zurücklehnen und ihr Spiel spielen oder bis zur Perfektion weiter modden können«.

Die Änderungen am Grundspiel Divinity: Original Sin 2 sind unter anderem:

  • Perfektioniertes Balancing: Die Überarbeitung aller Ungenauigkeiten im Balancing erlaubt nun faire Kämpfe mit allen Arten von Builds.
  • Freiheit bei Builds: Die Builds wurden außerdem so aufgefrischt, dass ihr mehr Freiheit als je zuvor beim Bauen eures Charakters habt. Ergänzend ist der Charakter-Fortschritt jetzt leicht verständlich und nachvollziehbar.
  • Schnellere Kämpfe: Effekte, die euch Züge aussetzen lassen, wurden reduziert, um mehr Schwung in die Kämpfe zu bringen.
  • Neue Fähigkeiten: Meist wurden die Fähigkeiten nur für maximalen Schaden verwendet. Jetzt wurden ganz neue Fähigkeiten ergänzt, um die Wahl interessanter zu gestalten - zum Beispiel mehrere Fähigkeiten, die eure Cooldown-Zeit reduzieren.
  • Rüstungs-Überarbeitung: Die von Fans oft kritisierte Entscheidung, Rüstungen und Lebenspunkte voneinander zu separieren wurde hier aufgehoben. Die Rüstung agiert jetzt ganz einfach als Schadensreduktion für eure Lebenspunkte.

Wie holt ihr euch die Auffrischungs-Kur?

Die Mod Divinity Unleashed findet ihr im Steam-Workshop. Das benötigte Skript kann einfach über den Download-Link heruntergeladen und anschließend im Steam-Ordner von Divinity: Original Sin 2 platziert werden. Schon erlebt ihr das Rollenspiel im neuen Gewand. Den Ordner findet ihr im Dateipfad:
»C:\Program Files (x86)\Steam\steamapps\common\Divinity Original Sin 2\DefEd\bin«.

Die Mod ist außerdem kompatibel mit euren alten Saves. Ihr könnt also selbst mit euren alten lieb gewonnenen Charakteren mitten im Spieldurchlauf das aufgefrischte Balancing des Rollenspiels erleben. Wenn ihr Divinity: Original Sin 2 zum ersten mal spielt, dann erfahrt ihr in unserem Testvideo alles darüber, was das RPG so besonders macht.

Divinity: Original Sin 2 - Test-Video: Ein MUSS für Rollenspiel-Fans! 6:15 Divinity: Original Sin 2 - Test-Video: Ein MUSS für Rollenspiel-Fans!

Und falls ihr jetzt wieder auf den Rollenspiel-Geschmack gekommen seid, dann verrät euch unser RPG-Experte Dimi, mit welchen spannenden Rollenspielen wir dieses Jahr noch rechnen können.

zu den Kommentaren (22)

Kommentare(22)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen