Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Die spannendsten Rollenspiele, die 2021 erscheinen

Das Rollenspiel-Genre trumpft mit Klasse statt Masse. 2021 gibt es folglich wenige, aber ziemlich vielversprechende RPGs. Wir verraten, warum.

von Dimitry Halley,
24.12.2020 08:00 Uhr

Die Next Gen hat begonnen. PS5 und Xbox Series X sind erschienen - und damit blickt die gesamte Gaming-Branche in eine vielversprechende Zukunft. Auch auf dem PC, da man nun weniger Rücksicht auf die mittlerweile betagte Hardware von PS4 und Co. nehmen muss. Stattdessen träumen alle von imposantere Technik, noch größeren Spielwelten, und von beidem profitieren natürlich auch Rollenspiele beträchtlich.

Doch bis Entwickler-Teams die Möglichkeiten der jungen Konsolentechnologie wirklich ausreizen, dürfte noch etwas Zeit vergehen. Deshalb stellt sich für 2021 natürlich umso mehr die Frage: Welche spannenden Rollenspiele kommen denn jetzt schon raus?

Zumal gerade das Rollenspiel-Genre immer wieder beweist, dass es auch ohne imposante Technik fantastische RPG-Meisterwerke aus dem Boden stampfen kann. Wagen wir also den Blick in die Zukunft und schauen uns all die vielversprechenden Rollenspiele an, deren Release für 2021 bestätigt oder zumindest äußerst wahrscheinlich ist.

Stimmt über euer Highlight ab: am Ende des Artikels wollen wir mittels Umfrage von euch wissen, auf welches Rollenspiel ihr euch am meisten freut. Wir freuen uns über eure Teilnahme!

Zuletzt aktualisiert: 17. Dezember 2020
Änderungen: Alle Einträge überarbeitet, viele neue Spiele hinzugefügt

Spiele-Highlights 2021:
Dieser Artikel ist Teil unserer Themenwochen zu den Spiele-Highlights 2021. Wir bieten euch Ausblicke zu spannenden Themen wie Open-World-Spielen, Steam oder auch Heikos Chefredakteurs-Prognosen. In unserer interaktiven Übersicht findet ihr außerdem vom 21. Dezember bis 4. Januar kommende Spiele zu allen wichtigen Genres wie Rollenspielen, Strategie und mehr. Stimmt in den zugehörigen Listen für eure meisterwarteten Spiele ab, um Ende Januar dann mehr über sie in teils exklusiven Previews zu lesen.

1. Hogwarts Legacy

Open-World-Spiel für Harry-Potter-Fans: Hogwarts Legacy - Was wissen wir bis jetzt zu dem RPG aus dem Potterverse? 8:29 Open-World-Spiel für Harry-Potter-Fans: Hogwarts Legacy - Was wissen wir bis jetzt zu dem RPG aus dem Potterverse?

Genre: Action-Rollenspiel | Entwickler: Avalanche | Plattformen: PC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S | Release: 2021

Wie funktioniert's? Hogwarts Legacy ist der wahrgewordene Traum so vieler Zauberlehrlinge: Endlich ein echtes Open-World-Rollenspiel, das euch die Harry-Potter-Fantasie leben lässt. Also Zauberschüler oder -schülerin in Hogwarts die Schulbank drücken, nachmittags in den Fluren herumtollen und allerlei Geheimnisse der wahrscheinlich berühmtesten Zauberschule der Welt entdecken.

Die Geschichte spielt knapp 200 Jahre vor den Harry-Potter-Büchern, lässt euch aber dennoch bekannte Schauplätze erkunden: Hogwarts, Hogsmeade, den verbotenen Wald. Viel wissen wir noch nicht über das Gameplay. Ihr liefert euch action-lastige Zauberkämpfe, besiegt allerlei Kreaturen und finstere Zauberer und verwickelt euch in eine magische Geschichte.

Für wen geeignet? Ihr mögt Harry Potter und wolltet immer schon mal mit dem Besen frei über Hogwarts hinwegdüsen? Dann merkt euch das Spiel ruhig schon mal vor.

Wann kommt's? Hogwarts Legacy soll 2021 für alle aktuellen Konsolen (außer Switch) erscheinen. Wann ihr euch den sprechenden Hut konkret aufsetzen könnt, wissen wir allerdings derzeit noch nicht.

Hogwarts Legacy - Screenshots ansehen

Kollege Fabiano kommt als Harry-Potter-Fan richtig ins Schwärmen und erklärt, warum es höchste Zeit für so ein Rollenspiel ist:

Hogwarts Legacy: So ein Rollenspiel ist überfällig   218     18

Mehr zum Thema

Hogwarts Legacy: So ein Rollenspiel ist überfällig

2. Mass Effect: Legendary Edition

Mass Effect: Legendary Edition zeigt im Teaser alte Freunde in neuem Licht 0:42 Mass Effect: Legendary Edition zeigt im Teaser alte Freunde in neuem Licht

Genre: Rollenspiel | Entwickler: Bioware | Plattformen: PC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S | Release: Frühjahr 2021

Wie funktioniert's? Die Mass-Effect-Trilogie gilt für viele als eines der besten Science-Fiction-Epen der Gaming-Geschichte, sofern man vom kontroversen Ende des dritten Teils mal absieht. Als Commander Shepard erlebt ihr eine mitreißende Geschichte, schließt eure Gefährten ins Herz, trefft knifflige Entscheidungen und erkundet eine faszinierende Welt.

Die sogenannte Mass Effect: Legendary Edition ist ein Remaster, das nicht nur die Grafik für moderne Systeme aufpoliert, sondern auch alle drei Originalspiele inklusive aller DLCs enthält. Ziemlich bequem, wenn man bedenkt, dass wir das damals noch über Bioware Points regeln mussten.

Für wen geeignet? Im Vergleich zu klassischen Bioware-Rollenspielen setzt Mass Effect auf rasante Ballereien. Ihr müsst also ein Faible für Shooter-Gameplay mitbringen. Abseits davon: Falls ihr Rollenspiele und Science Fiction mögt, dann ab zu den Sternen. Wer die bisherige Trilogie allerdings bereits besitzt, sollte auf jeden Fall abwarten, ob sich nur für die grafischen Überarbeitungen ein Remaster-Kauf lohnt.

Wann kommt's raus? EA und Bioware haben die Legendary Edition bereits für Frühjahr 2021 angekündigt. Mehr dazu in unserer handlichen Info-Übersicht zum Mass-Effect-Remaster:

Mass Effect: Das Remaster kommt & neuer Teil ist in Arbeit   403     41

Mehr zum Thema

Mass Effect: Das Remaster kommt & neuer Teil ist in Arbeit

3. Darkest Dungeon 2

Darkest Dungeon 2 - Trailer zeigt neue 3D-Grafik & bestätigt Release 2021 1:05 Darkest Dungeon 2 - Trailer zeigt neue 3D-Grafik & bestätigt Release 2021

Genre: Rollenspiel | Entwickler: Red Hook Studios | Plattformen: PC, PS4, Xbox One, Switch | Release: 2021 (Early Access)

Wie funktioniert's? Das erste Darkest Dungeon hat 2015 für ziemlichen Wirbel unter Rollenspiel-Fans gesorgt. Statt eine bunte Heldentruppe durch ein magisches Abenteuer zu führen, gehört es hier zum Spielkonzept, dass eure Spielfiguren grausam verenden. Der knallharte Mix aus Roguelike, Gothic Horror und Cthulhu-Ästhetik begeistert die Community seit Jahren. Und wird 2021 fortgesetzt.

Darkest Dungeon 2 wird grafisch aufwändiger, wechselt in die dritte Dimension, bleibt sich selbst jedoch treu: Erneut führt ihr eine Truppe von hartgesottenen Hauptfiguren durch grausame Dungeons, in denen der Tod sehr oft unausweichlich ist.

Für wen geeignet? Darkest Dungeon 2 richtet sich wie dessen Vorgänger an duldsame Naturen, die Bock auf das Roguelike-Konzept haben. Also wieder und wieder zu scheitern, nur um im nächsten Anlauf mit neuer Truppe und neuen Erfahrungen ein bisschen näher an den Sieg zu kommen.

Wann erscheint's? Irgendwann 2021 wandert Darkest Dungeon 2 in den Early Access, allerdings exklusiv im Epic Store. Wann die finale Release-Version erscheint, ist indes noch unklar. Mehr dazu erfahrt ihr hier:

Darkest Dungeon 2 wird grafisch aufwändiger & Epic-exklusiv   120     4

Mehr zum Thema

Darkest Dungeon 2 wird grafisch aufwändiger & Epic-exklusiv

4. Crimson Desert

Crimson Desert sieht aus wie ein Mittelalter-Traum mit Hammergrafik 5:28 Crimson Desert sieht aus wie ein Mittelalter-Traum mit Hammergrafik

Genre: Rollenspiel | Entwickler: Pearl Abyss | Plattformen: PC, PS5, Xbox Series X/S | Release: 4. Quartal 2021

Wie funktioniert's? Crimson Desert fristet noch ein Nischendasein, doch das könnte sich ändern. Denn das Singleplayer-Rollenspiel drückt viele Knöpfe, die schon The Witcher 3 zu einem Sensationshit gemacht haben: Ihr bereist eine düstere europäisch-mittelalterliche Fantasy-Welt mit einem hartgesottenen Helden (oder einer Heldin), schart Gefährten um euch und verkloppt in diesem dreckigen Szenario alles, was euch an den Karren fährt.

Zwar dürfte das Spiel nicht an die Story-Tiefe von The Witcher rankommen, in Sachen Technik spielt es aber in der ersten Liga. Schaut euch den Trailer oben ruhig mal an. Was die Entwickler hier versprechen, könnte ein echtes Rollenspiel-Schwergewicht für Fans düsterer RPGs werden.

Für wen geeignet? Crimson Desert begann als Prequel zum MMO Black Desert Online, hat sich mittlerweile jedoch zu einem komplett eigenständigen Projekt entwickelt. Das heißt auch: Das Spiel verzichtet auf Multiplayer und richtet sich ganz und gar an Singleplayer-Enthusiasten mit Faible für düstere Mittelalter-Szenarien.

Wann kommt's raus? Crimson Desert soll im vierten Quartal 2021 erscheinen, ihr müsst euch also noch ein wenig gedulden. Doch bis dahin könnt ihr einfach in Peters umfassender Plus-Preview zu allen Facetten des Rollenspiels schmökern:

Crimson Desert zu ignorieren, kann sich kein Open-World-Fan erlauben   44     21

Mehr zum Thema

Crimson Desert zu ignorieren, kann sich kein Open-World-Fan erlauben

5. Biomutant

Biomutant - Vorschau-Video mit neuen Infos & Gameplay 16:50 Biomutant - Vorschau-Video mit neuen Infos & Gameplay

Genre: Action-Rollenspiel | Entwickler: Experiment 101 | Plattformen: PC, PS4, Xbox One | Release: 2021

Wie funktioniert's? Biomutant mischt die Faszination hinter Konsolenklassikern wie Jak & Dexter mit freier Charakterentfaltung, interessanten RPG-Ideen und einem Hauch von Conker's Bad Fur Day. Damit hat es die Chance, zu einem der einzigartigeren Rollenspiele 2021 zu werden. Ihr erstellt euch einen Waschbären oder irgendein anderes verrücktes Tier, um durch eine völlig verstrahlte Spielwelt zu reisen. Auch der Humor kommt nicht zu kurz: Einmal wurden wir beim Anspielen von einem riesigen Bossmonster verschluckt, durch den Darmtrakt getrieben und durch den Hinterausgang wieder in die Luft befördert.

Für wen geeignet? Zugegeben: Biomutant rangiert mit seinem flotten Kampfsystem sehr nahe an Action-Spielen wie Sekiro oder Anthem. Wir haben uns aber trotzdem dafür entschieden, das Waschbär-Abenteuer zu den Rollenspielen zu zählen, weil es zum einen ziemlich vielschichtige Charakterentwicklungen ermöglicht, zum anderen aber auch völlig abgedrehte Ideen an den Start bringt, die man sonst eher von JRPGs aus fernöstlichen Kulturkreisen kennt. Trotzdem solltet ihr ein Faible für Action-Kampfsysteme mitbringen.

Wann kommt's? Eigentlich sollte Biomutant schon 2019 erscheinen, doch dann wurde es still um das Projekt. Kollegin Natalie erklärt euch im großen Plus-Report zu Biomutant, woran das zu liegt. Auch 2020 hat sich wenig getan. Es ist also noch nicht ganz sicher, dass das Waschbär-Spiel tatsächlich 2021 auf den Markt kommt.

Biomutant - Screenshots ansehen

6. The Ascent

The Ascent - Erste Spielszenen aus dem Cyberpunk-Action-RPG 1:28 The Ascent - Erste Spielszenen aus dem Cyberpunk-Action-RPG

Genre: Action-Rollenspiel | Entwickler: Neon Giant | Plattformen: PC, Xbox One, Xbox Series X | Release: 2021

Wie funktioniert's? The Ascent drückt all die richtigen Knöpfe, um sich ins Herz unserer GameStar-Community zu katapultieren: ein Action-Rollenspiel in feinster Diablo-Tradition, knallige Cyberpunk-Ästhetik, noch knalligere Waffen, Koop-Unterstützung. Die Schießereien wirken derart wuchtig, dass The Ascent fast wie ein Twin-Stick-Shooter aussieht. Und dank der famosen Technik bröckelt der Putz unheimlich plastisch aus den Wänden, falls ihr mal eine Salve daneben setzt.

Für wen geeignet? Ihr mögt Cyberpunk und Diablo? There you go. Allerdings richtet sich The Ascent auch an Fans schneller urbaner Scharmützel. Falls ihr also Ruiner gespielt habt oder Hotline Miami mögt, bekommt ihr hier eine komplexere, aber wahrscheinlich ähnlich befriedigende Spielerfahrung. Wir können derzeit noch nicht einschätzen, wie sich die Gefechte letztlich spielen. Und ob zudem genügend spielerische Tiefe drinsteckt, um mit Action-Rollenspiele wie Diablo oder gar Path of Exile zu konkurrieren.

Wann kommt's? The Ascent wurde im Rahmen von Microsofts Next-Gen-Enthüllung der Xbox Series X vorgestellt, gehörte aber wider Erwarten nicht zu den Launch-Titeln der neuen Konsole. 2021 rechnen wir aber fest mit einem Release - und bis dahin gibt es alle wichtigen Infos in unserer großen Spielvorstellung zu The Ascent.

The Ascent - Screenshots ansehen

1 von 3

nächste Seite


zu den Kommentaren (318)

Kommentare(318)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.