Dune - Der Wüstenplanet - Regisseur Denis Villeneuve plant mit gleich mehreren Filmen

Der Blade Runner 2049-Regisseur arbeitet an einer Neuverfilmung des Science-Fiction-Klassikers. Nun gibt er ein kurzes Update zum Stand der Produktion.

von Vera Tidona,
12.03.2018 16:20 Uhr

Blade Runner 2049-Regisseur Denis Villeneuve verfilmt den Sci-Fi-Klassiker Dune - Der Wüstenplanet neu.Blade Runner 2049-Regisseur Denis Villeneuve verfilmt den Sci-Fi-Klassiker Dune - Der Wüstenplanet neu.

Nach dem Sequel zu Ridley Scotts Kultfilm Blade Runner, hat Regisseur Denis Villeneuve bereits die Arbeit an seinem nächsten Science-Fiction-Film begonnen. Schon vor dem Kinostart von Blade Runner 2049 stand fest, dass er die Neuverfilmung des Science-Fiction-Klassikers Dune - Der Wüstenplanet in Szene setzen wird.

Denis Villeneuve plant mit weiteren Dune-Filmen

Während einer Fragestunde auf dem Filmfestival im kanadischen Quebec gab der Regisseur nun ein kurzes Update zur Produktion und bestätigt, dass es wohl mehr als nur einen Film geben wird. Derzeit geht er von einem Zweiteiler aus, es könnte aber noch mehr Filme geben. Als Grund nennt er die komplexe und umfangreiche Vorlage, die er ungern in nur einen Film quetschen möchte.

Jedoch müssen sich Fans noch eine ganze Weile auf die fertigen Filme gedulden. Denn laut dem Regisseur, der selbst ein großer Fan der Vorlage ist, wird es wahrscheinlich noch zwei Jahre dauern, bis das Science-Fiction-Epos über den Wüstenplaneten in die Kinos kommt.

Der Sci-Fi-Klassiker Dune - Der Wüstenplanet wird neu verfilmt.Der Sci-Fi-Klassiker Dune - Der Wüstenplanet wird neu verfilmt.

Der Dune-Zyklus

Die Dune-Romane von Frank Herbert bestehen aus sechs Bänden und erschienen zwischen den 60er und 80er Jahren. Nach dem Tod des Autors setzte sein Sohn Brian Herbert den Dune-Zyklus fort.

Die Vorlage spielt im Jahr 10191 auf dem Wüstenplaneten Arrakis, der von seinen Bewohnern auch Dune genannt wird. Die Menschheit hat inzwischen das Weltall besiedelt und verfeindete Adelshäuser liefern sich einen harten Machtkampf um die Herrschaft über den Planeten Dune. Denn nur hier kann man das für die Raumfahrt benötigte Spice abbauen.

Dune als Film, Serie und Spiel

Die Buchvorlagen wurden bereits mehrfach verfilmt, wie etwa mit dem Film Dune - Der Wüstenplanet (1984) von Regisseur David Lynch mit Kyle McLachlan (Twin Peaks), Jürgen Prochnow (Das Boot), Patrick Stewart (Star Trek) und dem Musiker Sting. Es folgte im Jahr 2000 eine dreiteilige Dune-Serie mit William Hurt und Uwe Ochsenknecht, gefolgt von der dreiteiligen Serie Children of Dune (2003) mit James McAvoy.

Hinzu kommen mehrere Videospiele zur Reihe, wie Dune, Dune 2 - Kampf um Arrakis, Dune 2000, Emperor: Schlacht um Dune sowie das 3D Actionspiel Frank Herbert's Dune.

Hall of Fame der besten Spiele - Dune 2 PLUS 5:01 Hall of Fame der besten Spiele - Dune 2


Kommentare(57)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen