Dying Light 2: Was bringt Update 1.4? Erste Hinweise auf Survival-Modus

Dying Light 2 könnte mit einem "Survival-Modus light" endlich härter werden. Techland teast an, was euch im anstehenden Update 1.4 für das Open World-Spiel mit Zombies erwartet.

von Vali Aschenbrenner,
05.05.2022 10:10 Uhr

Euch ist Dying Light 2 zu lasch? Dann könnte der angekündigte Survival mode light vielleicht etwas für euch sein. Euch ist Dying Light 2 zu lasch? Dann könnte der angekündigte "Survival mode light" vielleicht etwas für euch sein.

Dying Light 2 mit Survival-Modus? Für viele Fans ein Traum, der vielleicht mit Update 1.4 in Erfüllung gehen könnte. Das teast zumindest Lead Designer Tymon Smektala an, der dazu erste Infos auf Twitter liefert. Wir fassen für euch das Wichtigste zusammen.

Was die Zukunft sonst für Dying Light 2 bereithält, erfahrt ihr in unserer Übersicht zur Roadmap des Spiels. In dem folgenden Artikel findet ihr alles Wissenswerte, was bisher zu geplanten Addons und DLCs bekannt ist:

Roadmap bis 2027: Diese Updates und DLCs erwarten euch   115     3

Dying Light 2

Roadmap bis 2027: Diese Updates und DLCs erwarten euch

Update 1.4 könnte Dying Light 2 endlich härter machen

Wann Update 1.4 für Dying Light 2 erscheint und was genau es liefert, ist aktuell nicht bekannt. Dass sich ein neuer Patch für das Open World-Spiel in Arbeit befindet, ließ Lead Designer Tymon Smektala von Techland durchblicken. Wirklich verwunderlich ist die Ansage nicht, haben die Entwickler doch bereits mehrmals betont, dass Dying Light 2 noch einige Jahre unterstützt werden soll.

Survival-Modus könnte kommen: Dafür verrät Smektala schon jetzt, dass Update 1.4 für Dying Light 2 hoffentlich eine Art Survival-Modus liefert. Diesen Schwierigkeitsgrad beziehungsweise Spielmodus hatten sich seit Release bereits viele Fans gewünscht, da häufig der Kritikpunkt laut wurde, das Spiel sei insgesamt zu leicht geraten.

Smektala zufolge sei das Team von Techland selbst sehr an einem Survival-Modus von Dying Light 2 interessiert - auch wenn die Entwickler auf diesem Gebiet nicht allzu viel Erfahrung haben. Das Grundgerüst für den Survival-Modus soll bereits stehen, damit dieser hoffentlich mit Update 1.4 im Spiel landet.

Wie sieht der Survival-Modus von Dying Light 2 aus? Konkrete Informationen zu dem geplanten Feature gibt es aktuell nicht, Smektala selbst bezeichnet es aber als Survival-Modus light. Der Schwierigkeitsgrad soll nicht zu komplex ausfallen, sich nahtlos in das vorhandene Spiel einfügen und sich richtig anfühlen. Was genau das bedeutet, muss sich erst zeigen.

Smektala lieferte die Infos als Antwort auf den Tweet eines Fans, der sich für einen Survival-Modus von Dying Light 2 unter anderem die folgenden Features wünschen würde: Essen, Trinken und mit Verbänden Blutungen zu stoppen. Regelmäßiges Schlafen wäre ebenfalls ein Feature, welches klassischen Survival-Modi entspricht.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

Der aktuelle Stand von Dying Light 2

Update 1.3 erschien erst vor wenigen Wochen für Dying Light 2 und lieferte unter anderem New Game Plus. Das Open World-Spiel erschien am 4. Februar 2022 für PC und Konsolen, unseren Test könnt ihr natürlich auf GameStar Plus nachlesen. Außerdem haben wir ein paar nützliche Guides für euch in petto, die euch das Überleben in der Zombie-Postapokalypse erleichtern dürften.

Dying Light 2-Testvideo - Viel Licht, viel Scha..., Moment mal! 10:24 Dying Light 2-Testvideo - Viel Licht, viel Scha..., Moment mal!

Welche Erwartungen und Hoffnungen habt ihr an einen Survival-Modus für Dying Light 2? Welche Features und Neuerungen würdet ihr euch für das Zombie-Spiel mit Open World wünschen? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

zu den Kommentaren (11)

Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.