EA auf Steam: Ihr braucht trotzdem noch Origin, aber nicht für alle Spiele

Electronic Arts kehrt zurück auf Steam, aber komplett auf Origin verzichtet der Publisher nicht - für manche Titel braucht ihr es noch.

von Maurice Weber,
30.10.2019 17:47 Uhr

Star Wars Jedi: Fallen Order wird selbst auf Steam Origin vorraussetzen, aber das ist nicht für alle EA-Spiele der Fall. Star Wars Jedi: Fallen Order wird selbst auf Steam Origin vorraussetzen, aber das ist nicht für alle EA-Spiele der Fall.

Dass EA nach acht Jahren Abwesenheit auf Steam zurückkehrt, ist inzwischen Gewissheit - aber noch sind nicht alle Fragezeichen ausgeräumt. Eins der größten war ganz klar, ob das denn bedeutet, dass wir EAs Spiele dort auch ganz ohne den hauseigenen Launcher Origin starten können. Bei Ubisoft etwa ist Uplay Pflicht, selbst wenn man einen Titel in einem anderen Shop wie Steam oder dem Epic Store kauft. Bei Electronic Arts dagegen wird es wohl vom Spiel abhängen.

Apex Legends wird beispielsweise direkt über Steam laufen und Origin nicht voraussetzen. Dies bestätigte ein Entwickler von Respawn auf Reddit. Er ging damit direkt auf Fan-Befürchtungen ein, dass selbst die Steam-Version noch einen Umweg über Origin nehmen wird.

Star Wars Jedi: Fallen Order wird dagegen auch auf Steam eine Origin-Anbindung erfordern. Die Store-Seite weist explizit darauf hin, dass der Dienst mit dem Spiel installiert wird und im Hintergrund laufen muss. Auch hier meldete sich allerdings ein EA-Vertreter auf Reddit zu Wort und erklärte, dass sich das künftig noch ändern könnte:

"Es wird aktuell vorausgesetzt, um das Spiel zu aktualisieren, aber wir wollen den ganzen Prozess so reibungslos wie möglich gestalten. Wir schauen uns langfristigere Lösungen an, die es so einfach wie möglich für Spieler machen werden, unsere Spiele auf Steam zu genießen. "

Sonderlich konkret ist das noch nicht, aktuell können wir also nur abwarten, was genau EA mit langfristig meint. Es scheint aber zumindest möglich, dass künftig noch mehr EA-Spiele auch ohne Origin-Anbindung erscheinen. Apex Legends beweist ja bereits, dass dies selbst für Multiplayer-Spiele mit stetiger Online-Komponente möglich ist.

Mehr zum Thema:


Kommentare(127)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen