GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Elder Scrolls 4: Oblivion: Shivering Isles

Psychiater mit Waffenerfahrung gesucht! In einer Welt voll manisch-überdrehter und total psychotischer Irrer müssen Sie das Reich eines wahnsinnigen Herrschers retten. GameStar hat sich auf Oblivions Shivering Isles umgesehen, um von den ersten Spielstunden zu berichten.

26.02.2007 09:18 Uhr

Ein seltsames Ungetüm von einem Felsen ist auf einer kleinen Insel in der Niben Bay bei Bravil aufgetaucht. Der Klotz wirkt wie eine überdimensionierte Statue von den Osterinseln, nur dass er statt einem drei Gesichtern besitzt und ein Portal in einem der Münder schimmert -- sicher keine gute Verheißung. Zudem stolpern ständig durchgedrehte Abenteurer aus dem Portal. Ein Irrenhaus auf einer anderen Welt? Das ist doch genau die richtige Herausforderung für einen Rollenspieler, den selbst eine schludrige Übersetzung nicht um den Verstand bringt. Wir konnten der Einladung nicht widerstehen und haben uns die ersten zweieinhalb Spielstunden des Addons Shivering Isles für Elder Scrolls 4: Oblivion unter den Anleitung von Bethesdas Pete Hines angeschaut.

1 von 4

nächste Seite


zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.