Elder Scrolls Online zeigt Gameplay zu Blackwood und startet Kostenlos-Event

ESO startet ein Free Play Event, in dem ihr auch den Prolog der neuen Erweiterung Blackwood gratis spielen könnt. Dazu gibt’s einen ersten Gameplay-Trailer.

von Stephanie Schlottag,
31.03.2021 21:30 Uhr

ESO: Blackwood ist das große Addon aus dem Jahres-Abenteuer Tore von Oblivion. ESO: Blackwood ist das große Addon aus dem Jahres-Abenteuer Tore von Oblivion.

Ihr könnt Elder Scrolls Online ab sofort kostenlos spielen und auch den Prolog des neuen Addons Blackwood ausprobieren. Außerdem gibt's einen ersten Gameplay-Trailer zur kommenden Erweiterung. Wir haben alle wichtigen Infos zum Free Play Event und dem neuen Kapitel von ESO.

Das erste Gameplay zu ESO: Blackwood

Bisher wurde lediglich das neue Gebiet von Blackwood gezeigt, jetzt gibt es endlich Spielszenen zu sehen. Schaut euch das Video am besten direkt selbst an:

Elder Scrolls Online: Gameplay-Trailer zu Blackwood zeigt den neuesten DLC 1:49 Elder Scrolls Online: Gameplay-Trailer zu Blackwood zeigt den neuesten DLC

Was ist Blackwood? Dieses neue, große Addon ist Teil des Abenteuers »Die Tore von Oblivion«, das über das ganze Jahr 2021 neue Erweiterungen bringt. Insgesamt soll euch die neue Story mindestens 30 Stunden lang beschäftigen.

Was ist neu in der Erweiterung? Wie üblich bekommt ihr mit dem Addon jede Menge Ausrüstung, Quests, Dungeons und ein neues Gebiet, diesmal den Dunkelforst. Bei dem Namen sollte es bei Elder-Scrolls-Fans klingeln: Diesen sumpfigen Wald habt ihr schon in The Elder Scrolls 4: Oblivion besucht.

Es gibt aber auch ein komplett neues Feature, nämlich ein neues Gefährtensystem: Erstmals habt ihr NPC-Begleiter a la Skyrim dabei. Noch mehr Infos zu Blackwood werden am 1. April ab 15 Uhr in einem ESO-Livestream veröffentlicht.

Wann kann ich Blackwood spielen? Der Prolog ist ab sofort spielbar. Das komplette Kapitel erscheint dann am 1. Juni 2021 für PC, Mac und Stadia, die Konsolenversion folgt am 8. Juni 2021.

Wie starte ich den Prolog? Dazu müsst ihr im Ingame-Shop (dem »Kronen-Shop«) die Quest »Berührung eines Sterblichen« aktivieren. Anschließend starten zwei Missionen, in denen ihr einen Daedra-Kult unter die Lupe nehmt. Für den erfolgreichen Abschluss erhaltet ihr ein Amulett gegen daedrische Schutzzauber.

Es gibt noch mehr Neuigkeiten zu ESO: Ab sofort läuft eine Aktion, während der ihr das Spiel kostenlos ausprobieren könnt. Außerdem sind für Dauer des Events Grundspiel und eine Erweiterung reduziert: Hier geht's zum Angebot von ESO und ESO: Greymoor.

Alle Infos zum Free Play Event

Was genau kann ich kostenlos spielen? Euch stehen während des Free Play Events folgende Teile von ESO zur Verfügung:

  • Das Grundspiel Elder Scrolls Online
  • Das Gebiet Vvardenfell aus der Morrowind-Erweiterung
  • Der Prolog des kommenden Addons Blackwood

Wie lange läuft das Free Play Event? Die Aktion gilt vom 31. März um 16 Uhr bis zum 13. April, also genau zwei Wochen.

Wo kann ich mich anmelden? Das erledigt ihr ganz einfach hier über die offizielle Webseite.

Falls ihr ESO schon mal in einem Free Play Event gespielt habt, dann wird euer Fortschritt auch diesmal wieder übernommen. Die letzte Aktion fand im Dezember 2020 statt, üblicherweise könnt ihr alle paar Monate kostenlos in ESO reinschnuppern.

Das Online-Rollenspiel ist in den letzten Jahren dank vieler Erweiterungen stark gewachsen - für unsere Redakteurin Géraldine könnte das sogar zur Gefahr für Elder Scrolls 6 werden.

zu den Kommentaren (8)

Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.