Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Fazit: Elite: Dangerous - Premium Beta 2 im Praxistest

Fazit der Redaktion

Martin Deppe: Nachdem ich schon bei meiner letzten Alpha-Preview von den Socken war, haut mich auch die neue Version aus den Schuhen. Denn hier wird sogar simples Andocken zum Highlight. Weil es David Braben auch jenseits der Gefechte hinbekommen hat, das klassische Elite-Feeling (rotierende Station mit Rechteck-Tor) perfekt zu modernisieren. Es ist einfach ein Hingucker, wenn ich durch den blauen Schutzschirm fliege und sich vor mir das glaubwürdige Innenleben der Station ausbreitet. Das ganze Design (inklusive Soundkulisse!) wirkt generell stimmig und durchdacht - vom Hyperraumsprung mit angesagtem Countdown über das Einfang-Display beim Aufsammeln meiner Beute bis hin zum Landeassistenten beim Landing Pad.

Natürlich fehlt noch viel Feintuning: Das »Supercruisen« ist noch zu umständlich, ins Startschiff passen nur vier Handelsgüter, das Handelssystem ist (ohne externe »Cheat«-Hilfe) noch zu intransparent. Aber trotzdem schlägt jetzt schon das alte Suchtprinzip zu: Nur noch zwei Kopfgelder kassieren, dann kann ich den zweiten Beamlaser einbauen! Auch wenn's nach abgedroschener PR-Phrase klingt: Man merkt, dass David Braben hier seinen Traum verwirklicht. Und meinen gleich mit.

4 von 4

nächste Seite



Kommentare(80)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen