Elite Starfighter - Bugs geht es an den Kragen

von GameStar Redaktion,
07.12.2004 14:41 Uhr

Heute scheint mal wieder ein kleiner Patch-Tag zu sein. Auch die Besitzer des Weltraum-Spiels Elite Starfighter dürfen sich über einen neuen Softwareflicken freuen, der beispielsweise das Laden- und Speichern-Problem endgültig aus der Welt schaffen soll. Gleichzeitig vergrößerten die Entwickler die sogenannte Deadzone und entfernten den Docking-Computer. Dank der geringen Größe von etwas mehr als 200 KByte dürfen auch Benutzer älterer Modems bei dem Update bedenkenlos zugreifen.

Premium-Kunden werden auf unserem FTP-Server fündig.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen