Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 3: Es war einmal #3 - EA-Chef beleidigt Konkurrenz und Doom 3 elektrisiert die Branche

Die wichtigste Veröffentlichung

Blair Witch Volume 3: Die Elly Kedward Sage

Zugegeben: Blair Witch 3 ist nicht gerade ein Favorit für den Titel »Spiel des Jahres« aber es ist das bestbewertete Spiel, dass zwischen dem 01. und dem 07. Februar veröffentlicht wurde. Außerdem sind die Action-Spezialisten von Ritual Entertainment (Fakk2) für den dritten Teil der Horror-Serie verantwortlich.

Blair Witch 3 Blair Witch 3

In Blair Witch 3 müssen Sie als ehemaliger Pastor Jonathan Pyre 1786 im verschlafenen Nest Blair das spurlose Verschwinden mehrerer Kinder untersuchen. Dabei ballern Sie sich hauptsächlich durch Horden von Untoten. GameStar-Redakteur Heiko Klinge schrieb in der Ausgabe 3/2001: „Die häufigen Kamerawechsel der Nocturne-Engine sind sicher nicht ein für ein Actionspiel geeignet, sorgen mit dramatischen Einstellungen aber für ein stimmiges Horrorfilm-Ambiente. Da nehme ich auch die immer noch leicht fummelige Steuerung gern in Kauf. Denn dank der schön schaurigen Präsentation und einer gnadenlos spannenden Geschichte wird der Knoten in meinen Fingern schnell zur Nebensache. Schade nur, dass der Grusel-Spaß für Profi-Exorzisten zu kurz geraten ist.“

Blair Witch Volume 3: Die Elly Kedward Sage erhielt im GameStar-Test eine Spielspaß-Wertung von 74 %.

Weiter Veröffentlichungen:

3 von 4

nächste Seite


zu den Kommentaren (17)

Kommentare(17)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.