Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 2: Fallout 76 Beta - 30 GB großer Patch fixt viele Dinge, umgeht aber die größten Kritikpunkte der Community (Patch Notes)

Patch-Version

  • Xbox: 1.0.0.4
  • PS4: 1.0.0.6
  • PC: 1.0.0.6

Allgemein

  • Stabilität: Die Stabilität des Fallout 76 Spiel-Clients und Servers wurde stark verbessert
  • Performance: Diverse Probleme, die zu Rucklern und andere Performance-Probleme führten, wurden behoben

Balancing-Änderungen

Viele Mid- und High-Level wurden angepasst. Einige der Balancing-Änderungen beinhalten:

  • Scorched: Gesundheit und Widerstände von Mid und High-Level Scorched wurden erhöht
  • Supermutanten: Gesundheit und Widerstände von Mid- und High-Level Supermutanten wurden leicht angepasst.
  • Nahkampfschaden: Nahkampfschaden vieler Mid- und High-Level-Gegner wurde erhöht. Im speziellen der von Mirelurks und Mirlurk Huntern.

C.A.M.P., Workshops und Crafting

  • Crafting: Wurfmesser und Tomahawks brauchen mehr Materialien für die Herstellung. Außerdem können sie nicht mehr an Händler verkauft werden.

Quests

  • Event-Quests: Die Zeit um eine bereits abgeschlossene Quest neuzustarten wurde von 45 Minuten auf 1 Stunde und 12 Minuten erhöht.

Bug Fixes

Kunst und Grafik

  • Gegner: Ein Fehler wurde behoben, der dafür sorgte, dass die Gegner keine Animationen mehr haben und stattdessen eine T-Pose einnehmen.
  • Grafik: Ein Fehler wurde behoben, der Artefakte auf den Händen der Charaktere und Waffen darstellt, während man in Whitespring ist und in der Ego-Perspektive spielt
  • Grafik [Xbox]: Ein Fehler wurde behoben, durch den die Welt dunkler dargestellt wurde als geplant.
  • Wasser: Wasser flackert nicht mehr innerhalb von Gebäuden
  • Werkbank [PS4]: Item-Vorschau haben keine Grafikfehler mehr, während man Waffen an einer Werkbank modifiziert.
  • Werkstatt: Angeschaltete Gegenstände in Werkstätten spielen nun die korrekten Animationen und Sound-Effekte.

Audio

  • Voice-Chat: Wenn ihr die Xbox Live Kommunikation und Multiplayer Einstellungen jetzt auf »Freunde« setzt, wird der Voice-Chat korrekterweise auf Xbox Live Freunde beschränkt.
  • Voice-Chat: Wenn ihr “Mit dem Team spielen” auswählt, verhindert das nicht mehr, dass Nicht-Anführer den Voice-Chat nicht mehr nutzen können.

C.A.M.P., Werkstätten und Crafting

  • Werkstätten: Die erfolgreiche Verteidigung einer Werkstatt gibt euch nicht mehr Items als geplant.

Quests

  • I Am Become Death: Eine Atombombe abzufeuern, beendet nun die “I Am Become Death” Quest für alle Teammitglieder
  • Belohnungen: Die “First Contact” und “Thirst Thing’s First” Quests belohnen euch nicht mehr mit mehr Items als geplant.

Benutzer-Interface

  • Sprachen: Bessere Textdarstellung für Sprachen wie: Japanisch, Russisch, Vereinfachtes Chinesisch, und Traditionelles Chinesisch.
  • Sprachen: Blaupausen akzeptieren nun Namen die Japanische, Russische, Vereinfachte Chinesische, und Traditionell Chinesische Zeichen nutzen.
  • Sprachen: Wenn ihr Fallout 76 mit den Spracheinstellungen Traditionelles oder Vereinfachtes Chinesisch startet, startet das Spiel nicht mehr in Englisch.
  • Login [PC]: Ein Problem behoben, dass PC-Spieler am Einloggen hinderte.
  • Auflösung [PC]: Wenn ihr die Fensterskalierung anpasst, startet das Spiel nicht mehr in einer anderen Auflösung als eingestellt.
  • Karte: Kartenmarker verschwinden nicht mehr, wenn ihr respawnt, nachdem ihr mit zu viel Gewicht und ohne Caps gestorben seid.
  • Einstellungen [PC]: Die Lichtqualität kann nun auf Hoch gestellt werden.
  • Sozial: Spieler werden keine “Failed to reconnect to team.” Fehlermeldung mehr im Hauptmenü erhalten.
  • Sozial: Ein Fehler wurde behoben, der es verhinderte, dass ihr andere Spieler im Sozial-Menü sehen konntet, nachdem ihr sie als Freunde hinzugefügt habt.
  • Handel: Versuche mit einem Spieler zu handeln, der eine Power-Armor betritt, sorgt nicht mehr dafür, dass der Spiel-Client nicht mehr reagiert.

2 von 2

nächste Seite



Kommentare(157)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen