Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 2: Fallout 76 Beta - 30 GB großer Patch fixt viele Dinge, umgeht aber die größten Kritikpunkte der Community (Patch Notes)

Patch-Version

  • Xbox: 1.0.0.4
  • PS4: 1.0.0.6
  • PC: 1.0.0.6

Allgemein

  • Stabilität: Die Stabilität des Fallout 76 Spiel-Clients und Servers wurde stark verbessert
  • Performance: Diverse Probleme, die zu Rucklern und andere Performance-Probleme führten, wurden behoben

Balancing-Änderungen

Viele Mid- und High-Level wurden angepasst. Einige der Balancing-Änderungen beinhalten:

  • Scorched: Gesundheit und Widerstände von Mid und High-Level Scorched wurden erhöht
  • Supermutanten: Gesundheit und Widerstände von Mid- und High-Level Supermutanten wurden leicht angepasst.
  • Nahkampfschaden: Nahkampfschaden vieler Mid- und High-Level-Gegner wurde erhöht. Im speziellen der von Mirelurks und Mirlurk Huntern.

C.A.M.P., Workshops und Crafting

  • Crafting: Wurfmesser und Tomahawks brauchen mehr Materialien für die Herstellung. Außerdem können sie nicht mehr an Händler verkauft werden.

Quests

  • Event-Quests: Die Zeit um eine bereits abgeschlossene Quest neuzustarten wurde von 45 Minuten auf 1 Stunde und 12 Minuten erhöht.

Bug Fixes

Kunst und Grafik

  • Gegner: Ein Fehler wurde behoben, der dafür sorgte, dass die Gegner keine Animationen mehr haben und stattdessen eine T-Pose einnehmen.
  • Grafik: Ein Fehler wurde behoben, der Artefakte auf den Händen der Charaktere und Waffen darstellt, während man in Whitespring ist und in der Ego-Perspektive spielt
  • Grafik [Xbox]: Ein Fehler wurde behoben, durch den die Welt dunkler dargestellt wurde als geplant.
  • Wasser: Wasser flackert nicht mehr innerhalb von Gebäuden
  • Werkbank [PS4]: Item-Vorschau haben keine Grafikfehler mehr, während man Waffen an einer Werkbank modifiziert.
  • Werkstatt: Angeschaltete Gegenstände in Werkstätten spielen nun die korrekten Animationen und Sound-Effekte.

Audio

  • Voice-Chat: Wenn ihr die Xbox Live Kommunikation und Multiplayer Einstellungen jetzt auf »Freunde« setzt, wird der Voice-Chat korrekterweise auf Xbox Live Freunde beschränkt.
  • Voice-Chat: Wenn ihr “Mit dem Team spielen” auswählt, verhindert das nicht mehr, dass Nicht-Anführer den Voice-Chat nicht mehr nutzen können.

C.A.M.P., Werkstätten und Crafting

  • Werkstätten: Die erfolgreiche Verteidigung einer Werkstatt gibt euch nicht mehr Items als geplant.

Quests

  • I Am Become Death: Eine Atombombe abzufeuern, beendet nun die “I Am Become Death” Quest für alle Teammitglieder
  • Belohnungen: Die “First Contact” und “Thirst Thing’s First” Quests belohnen euch nicht mehr mit mehr Items als geplant.

Benutzer-Interface

  • Sprachen: Bessere Textdarstellung für Sprachen wie: Japanisch, Russisch, Vereinfachtes Chinesisch, und Traditionelles Chinesisch.
  • Sprachen: Blaupausen akzeptieren nun Namen die Japanische, Russische, Vereinfachte Chinesische, und Traditionell Chinesische Zeichen nutzen.
  • Sprachen: Wenn ihr Fallout 76 mit den Spracheinstellungen Traditionelles oder Vereinfachtes Chinesisch startet, startet das Spiel nicht mehr in Englisch.
  • Login [PC]: Ein Problem behoben, dass PC-Spieler am Einloggen hinderte.
  • Auflösung [PC]: Wenn ihr die Fensterskalierung anpasst, startet das Spiel nicht mehr in einer anderen Auflösung als eingestellt.
  • Karte: Kartenmarker verschwinden nicht mehr, wenn ihr respawnt, nachdem ihr mit zu viel Gewicht und ohne Caps gestorben seid.
  • Einstellungen [PC]: Die Lichtqualität kann nun auf Hoch gestellt werden.
  • Sozial: Spieler werden keine “Failed to reconnect to team.” Fehlermeldung mehr im Hauptmenü erhalten.
  • Sozial: Ein Fehler wurde behoben, der es verhinderte, dass ihr andere Spieler im Sozial-Menü sehen konntet, nachdem ihr sie als Freunde hinzugefügt habt.
  • Handel: Versuche mit einem Spieler zu handeln, der eine Power-Armor betritt, sorgt nicht mehr dafür, dass der Spiel-Client nicht mehr reagiert.

2 von 2


zu den Kommentaren (150)

Kommentare(150)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.