Fallout 76 - Bug macht Spieler unsichtbar

Ein neuer Bug macht Spieler von Fallout 76 unsichtbar. Mittlerweile gibt es einen Workaround für das Problem.

von Mathias Dietrich,
23.12.2018 11:02 Uhr

In Fallout 76 wisst ihr nie, welchen Bug ihr als nächstes finden werdet.In Fallout 76 wisst ihr nie, welchen Bug ihr als nächstes finden werdet.

Spieler von Fallout 76 können sich nun einen Kindheitstraum erfüllen und unsichtbar werden! Wie sich allerdings herausstellt, macht es bei weitem weniger Spaß diese Fantasie auszuleben, als man sich das immer vorgestellt hat. Denn ein entsprechender Bug sorgt in Bethesdas MMORPG für reichlich Probleme.

Zugegebenermaßen ist es teils gar nicht so einfach in Fallout 76 zwischen Bug und Feature zu unterscheiden. Immerhin könnt ihr durch die Nutzung bestimmter Perks und Mutationen ganz legitim fliegen. Bei der Unsichtbarkeit handelt es sich jedoch um einen Exploit, den ihr unbewusst ausführen könnt.

Cheater wider Willen

Auf Reddit erzählt der Nutzer AvengedClayFoldX, wie er unsichtbar wurde. Er war nur an seiner Werkbank hinter einigen Wänden. Ein anderer Spieler versuchte letztere zu zerstören. Dadurch erhielt den Status »Gesucht« und kann legitim von anderen Spielern angegriffen werden.

AvengedClayFoldX tat auch genau das. Kurz darauf wurde er als Exploiter beschimpft. Nachdem er seinen Kontrahenten zunächst nur für einen schlechten Verlierer hielt, bestätigte ihm ein Freund kurz darauf, dass er in der Tat unsichtbar ist. Auch ein Spielneustart behob das Problem nicht.

Herbst der Bugs - »Wenn das Geld knapp wird, muss das Spiel raus!« - GameStar TV (Plus)

Die Spieler fanden mittlerweile die Ursache des Problems: So kann es scheinbar passieren, dass ihr unsichtbar werdet, wenn ihr die Schnellreisefunktion des Spiels in einer Gruppe verwendet. Umkehren lässt sich dieser Effekt, indem ihr euch mit legitimen Mitteln wie zum Beispiel einen »Stealth Boy« unsichtbar macht und den Effekt dann auslaufen lasst.

Bereits vor kurzem berichtete ein anderer Spieler von einem ähnlichen Problem. Er wurde allerdings nicht unsichtbar, sondern unverwundbar und bat Bethesda darum, ihn von seinen Leiden zu erlösen.

Diablo Immortal, Fallout 76, C&C: Rivals - Was Entwickler aus den größten Aufregern 2018 lernen müssen 5:59 Diablo Immortal, Fallout 76, C&C: Rivals - Was Entwickler aus den größten Aufregern 2018 lernen müssen

Fallout 76 - Screenshots ansehen


Kommentare(15)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen