Far Cry 2 - ATI-Hotfix

Pünktlich zur Veröffentlichung des Ego-Shooters Far Cry 2 in dieser Woche, hat der Chiphersteller AMD jetzt einen Hotfix veröffentlicht. Das zirka 43 MByte große Update verbessert die allgemeine Performance des Actionspiels sowohl unter DirectX 9 (Crossfire) als auch DirectX 10 (Einzelkarte oder Crossfire). Wer also nach der Installation von Far Cry 2 mit Rucklern zu kämpfen hat, sollte sich den Hotfix unbedingt herunterladen.

von Andre Linken,
20.10.2008 15:58 Uhr

Pünktlich zur Veröffentlichung des Ego-Shooters Far Cry 2 in dieser Woche, hat der Chiphersteller AMD jetzt einen Hotfix veröffentlicht. Das zirka 43 MByte große Update verbessert die allgemeine Performance des Actionspiels sowohl unter DirectX 9 (Crossfire) als auch DirectX 10 (Einzelkarte oder Crossfire). Wer also nach der Installation von Far Cry 2 mit Rucklern zu kämpfen hat, sollte sich den Hotfix unbedingt herunterladen.

Patch (Plus)
Größe: 43,8 MByte
Sprache: Englisch


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen