FIFA 18 Ratings - Erste offizielle Spielerwerte bekannt

EA Sports hat die ersten offiziellen Spielerwerte von FIFA 18 veröffentlicht. Von den Top 100 der besten Spieler sind nun die Plätze 100 bis 81 bekannt.

von Michael Herold,
06.09.2017 10:52 Uhr

Wird der Weltfußballer Cristiano Ronaldo auch in FIFA 18 die besten Spielerwerte erhalten?Wird der Weltfußballer Cristiano Ronaldo auch in FIFA 18 die besten Spielerwerte erhalten?

Wenige Wochen vor dem Release von FIFA 18 hat EA Sports die ersten offiziellen Spielerwerte aus der neuen Fußball-Simulation bekannt gegeben. So erfahren wir schon vorab, welche Kicker die Top 100 der besten Spieler bilden.

Schon nach der E3 in Los Angeles haben wir über die ersten vorläufigen Spielerratings berichtet, nun stehen aber die finalen Werte fest. Die Plätze 100 bis 81 sind bereits bekannt, die restlichen Plätze will EA Sports in den kommenden Tagen bekannt gegeben.

Die besten Spieler aus FIFA 18 - Top 100 bis 81

Unter den ersten 20 Plätzen sind mit Bernd Leno, Marc-André Ter Stegen, Ilkay Gündogan und Sami Khedira bereits vier deutsche Spieler zu finden. Hier die komplette bislang veröffentlichte Liste:

Platz 100: Bernardo Silva - Manchester City

Platz 99: Sami Khedira - Juventus Turin

Platz 98: Sadio Mané - FC Liverpool

Platz 97: Dani Alves - Paris Saint-Germain

Platz 96: Marco Asensio - Real Madrid

Platz 95: Falcao - AS Monaco

Platz 94: Mauro Icardi - Inter Mailand

Platz 93: Dele Alli - Tottenham Hotspurs

Platz 92: Bernd Leno - Bayer Leverkusen

Platz 91: Claudio Marchisio - Juventus Turin

Platz 90: Stéphane Ruffier - AS Saint-Étienne

Platz 89: Ilkay Gündogan - Manchester City

Platz 88: Danijel Subasic - AS Monaco

Platz 87: Raphael Varane - Real Madrid

Platz 86: Kamil Glik - AS Monaco

Platz 85: Andrea Barzagli - Juventus Turin

Platz 84: Vincent Kompany - Manchester City

Platz 83: Henrikh Mkhitaryan - Manchester United

Platz 82: Yannick Carrasco - Atletico Madrid

Platz 81: Marc-André Ter Stegen - FC Barcelona

Mehr zu FIFA Ultimate Team: Alle Neuerungen von FUT 18

Wer schafft es in die Top 100?

Zudem hat EA Sports einen neuen Trailer veröffentlicht, in dem berühmte Fußballer wie Cristiano Ronaldo, Robert Lewandowski oder Arjen Robben auf Tweets von Fans reagieren und darüber streiten, wer den ersten Platz der Top 100 verdient.

In dem Video werden zum Schluss noch einige weitere FUT-Karten mit Spielerratings gezeigt. Dort können wir auch Werte von Spielern sehen, die noch nicht in den Plätzen 100 bis 81 standen:

  • Giorgio Chiellini: 89
  • Paulo Dybala: 88
  • Antoine Griezmann: 88
  • Mats Hummels: 88
  • Robert Lewandowski: 91
  • Lucas: 82
  • Marquinhos: 83
  • Thomas Müller: 86
  • Manuel Neuer: 92
  • Javier Pastore: 83
  • Adrien Rabiot: 80
  • Arjen Robben: 88
  • Thiago: 88
  • Arturo Vidal: 87

FIFA 18 Spielerratings - Ronaldo, Hummels, Müller und Co. rätseln über ihre Spielerwerte 2:26 FIFA 18 Spielerratings - Ronaldo, Hummels, Müller und Co. rätseln über ihre Spielerwerte

FIFA 18 - Screenshots ansehen


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen