FIFA 18 TOTY - Das sind die Stürmer aus dem Team of the Year

Die ersten drei Spieler aus dem Team of the Year von FIFA 18 stehen fest. Los geht es mit den drei Stürmern.

von Michael Herold,
15.01.2018 17:05 Uhr

Die drei Angreifer des TOTY sind bereits bekannt!Die drei Angreifer des TOTY sind bereits bekannt!

EA Sports hat die ersten Spieler aus dem Team of the Year von FIFA 18 bekannt gegeben. Den Anfang machen wie jedes Jahr die drei Stürmer des TOTY und deren Namen lauten diesmal:

  • Cristiano Ronaldo - mit einem Rating von 99
  • Lionel Messi - mit einem Rating von 98
  • Harry Kane - mit einem Rating von 96

Erhältlich sind die drei Angreifer ab 19 Uhr am 15. Januar für vorerst nur 24 Stunden in Kartenpaketen des FIFA Ultimate Team Modus. Am morgigen Dienstag, den 16. Januar, wird EA Sports dann voraussichtlich die drei Mittelfeldspieler des Team des Jahres präsentieren. Die Verteidiger und der Torwart folgen in den nächsten Tagen.

Ronaldo, Messi und Kane haben sich damit gegen zwölf weitere Nominierte durchgesetzt und dabei unter anderem Robert Lewandowski, Luis Suarez und Neymar, den teuersten Spieler der Welt, hinter sich gelassen. Dass Lionel Messi und CR7 es ins Team des Jahres geschafft haben, überrascht wenig, schließlich duellieren sich die beiden Stürmer jedes Jahr um den Titel des Weltfußballers.

Was ist das TOTY und wer war nominiert? Alle Infos zum Team of the Year

Harry Kane ist dagegen schon eher eine Überraschung, wenn man sich die Konkurrenz unter den 15 nominierten Stürmern für das Team of the Year anschaut. Der englische Nationalspieler von den Tottenham Hotspurs hat es in der aktuellen FUT-Saison allerdings bereits zwei mal in ein Team of the Week und ebenfalls zwei mal zum Player of the Month geschafft.

Wie lief die Abstimmung zum Team of the Year?

Während in FIFA 17 und den früheren Ablegern der Fußballsimulation immer die internationale Gewerkschaft der Profifußballer (die sogenannte FIFPro) über das Team des Jahres im Ultimate Team abgestimmt hat, lief die Auswahl dieses Jahr ein wenig anders: Statt der FIFPro entscheidet in FIFA 18 eine Auswahl an Sportlern, Medienschaffenden und Mitgliedern der EA Sports Community über die elf Spieler des TOTY.

Alle Stimmberechtigten haben am 8. Januar eine sogenannte »Ballon Box« von EA Sports erhalten, in der die 55 nominierten Spieler als FUT-Items zu finden sind. Bis zum 12. Januar hatten die Auserwählten anschließend Zeit, um ihr Team des Jahres zusammenzustellen, das aus drei Stürmern, drei Mittelfeldspielern, vier Verteidigern und einem Torwart bestehen musste. Anschließend posteten sie ein Foto ihres Teams via Social Media unter dem Hashtag #TOTYVote und EA Sports sammelte die Stimmen.

Das Ergebnis dieser Sammlung macht 60 Prozent der finalen Auswahl des Team of the Years von FIFA 18 aus. Die restlichen 40 Prozent kommen von EA Sports. In der Woche ab dem 15. Januar werden dann nach und nach die Spieler des TOTY bekannt gegeben.

FIFA 18 TOTY - Video: Warum fehlen die deutschen Weltmeister im Team of the Year? 16:00 FIFA 18 TOTY - Video: Warum fehlen die deutschen Weltmeister im Team of the Year?


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen