FIFA 19 TOTY - Das Team of the Year ist da! Kein Neymar und kein Deutscher unter den Top 11

EA Sports hat das Team of the Year von FIFA 19 bekannt gegeben. Zu den elf besten Spielern des Jahres gehören natürlich auch Lionel Messi und Cristiano Ronaldo.

von Michael Herold,
07.01.2019 15:00 Uhr

Im Team des Jahres finden wir jedes Jahr die stärksten FUT-Karten der gesamten Saison.Im Team des Jahres finden wir jedes Jahr die stärksten FUT-Karten der gesamten Saison.

EA Sports hat das Team of the Year von FIFA 19 veröffentlicht. Via Twitter gaben die Entwickler die elf besten Spieler des vergangenen Jahres bekannt. Mit dabei sind natürlich die Superstars Lionel Messi und Cristiano Ronaldo sowie Weltfußballer Luka Modric.

Erstaunlicherweise nicht im TOTY gelandet ist aber Neymar, der FIFA-19-Co-Coverstar von Ronaldo. Immerhin war der Brasilianer neben CR7 das Werbegesicht für die aktuelle FIFA-Ausgabe, deshalb überrascht die fehlende Personalie. Weniger verwunderlich nach dem schwachen abschneiden bei der Fußball-WM im letzten Jahr: Kein einziger deutscher Spieler hat es in das Team of the Year geschafft.

Das sind die elf Spieler des FIFA 19 TOTY:

  • Torwart: David De Gea
  • Verteidiger: Marcelo
  • Verteidiger: Sergio Ramos
  • Verteidiger: Virgil van Dijk
  • Verteidiger: Raphael Varane
  • Mittelfeld: Kevin De Bruyne
  • Mittelfeld: N'Golo Kante
  • Mittelfeld: Luka Modric
  • Stürmer: Kylian Mbappe
  • Stürmer: Lionel Messi
  • Stürmer: Cristiano Ronaldo

Noch haben die Spieler aus dem Team of the Year von FIFA 19 keine Ratings. Wir rechnen aber mindestens bei Cristiano Ronaldo mit einer 99.Noch haben die Spieler aus dem Team of the Year von FIFA 19 keine Ratings. Wir rechnen aber mindestens bei Cristiano Ronaldo mit einer 99.

Wie stark die blauen Spezialkarten des Team des Jahres werden, erfahren wir allerdings erst später. Am heutigen Montagabend, um 19 Uhr werden zunächst die drei Stürmer veröffentlicht, dann stellt sich auch heraus, ob Cristiano Ronaldo und Lionel Messi dieses Jahr ein 99er-Rating erreichen. In den kommenden Tagen folgen dann die Mitteldfeldspieler, Verteidiger und der Torwart des TOTY.

Seit letzter Woche standen 55 nominierte Kicker zur Auswahl für die elf des Jahres. Schon unter dieser Vorauswahl waren mit Toni Kroos, Marco Reus und Mats Hummels gerade einmal drei Deutsche zu finden. Wer sonst noch zur Auswahl stand und wie genau das Voting zum TOTY ablief, erfahrt ihr in unserem Artikel mit allen Infos zum Team of the Year von FIFA 19.

E-Sportler cheatet: Deutscher FIFA-Profi entschuldigt sich für unfairen Torwart-Trick

FIFA 19 - Test-Video: In FIFA steckt mehr als nur FUT und Pay2Win 7:53 FIFA 19 - Test-Video: In FIFA steckt mehr als nur FUT und Pay2Win


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen