Final Fantasy 15 - Soll bis 2019 vier weitere DLCs und Updates erhalten

Die Final Fantasy 15 Windows Edition enthält zwar alle bisher veröffentlichten DLCs, aber die Entwickler planen noch mehr Erweiterungen bis 2019.

von Martin Dietrich,
27.02.2018 16:06 Uhr

Ardyn wird eine eigene DLC-Episode bekommen. Drei weitere Erweiterungen sind ebenfalls schon angedacht. Ardyn wird eine eigene DLC-Episode bekommen. Drei weitere Erweiterungen sind ebenfalls schon angedacht.

Wer darauf gehofft hat, mit der Windows Edition von Final Fantasy 15 das komplette Final-Fantasy-Erlebnis zu bekommen, muss wohl noch etwas länger auf eine Complete Edition warten. Die PC-Version des Rollenspiels enthält zwar alle für die Konsolen veröffentlichten Erweiterungen, wird aber auch in Zukunft noch weitere sogenannte Episoden bekommen. Darüber sprach der Game-Director Hajime Tabata bereits vor einigen Monaten während eines Livestreams. Jetzt hat er die Pläne im Gespräch mit einigen japanischen Medien (via Gematsu) konkretisiert.

So sind insgesamt vier Episoden geplant, die sehr wahrscheinlich nicht mehr alle 2018 erscheinen werden. Sie sollen das bisherige Final Fantasy-15-Universum erweitern und komplementieren.

Der erste neue DLC wird den Namen »Episode Ardyn« tragen und sich mehr mit dem Antagonisten des Spiels beschäftigen. Eine Umfrage hatte ergeben, dass sich die Fans vor allem mehr von dem extravaganten Schurken wünschen. Eine »Episode Luna« sei laut Tabata ebenfalls im Bereich des Möglichen.

Mod-Tool nach Release

Nach dem Release der PC-Version planen die Entwickler, ein Mod-Tool zu veröffentlichen. Damit sollen Spieler die Möglichkeit bekommen, auch größere Veränderungen am Spiel vorzunehmen. Zu einem späteren Zeitpunkt sollen Modder dann auch ganze Quests, Karten und Szenarios erstellen können.

Skurriler Vorbestellerbonus: Käufer kriegen Gordon Freemans Anzug aus Half-Life

Wer Final Fantasy 15 im Vorfeld ausprobieren möchte, kann mit der kürzlich veröffentlichten Demo in das erste Kapitel hineinschnuppern. Offizieller Release für die Vollversion ist der 6. März 2018.

Final Fantasy 15: Windows Edition - Screenshots der PC-Version ansehen

Final Fantasy 15 - Trailer zeigt Vorteile der PC-Version 1:59 Final Fantasy 15 - Trailer zeigt Vorteile der PC-Version


Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen