Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Microsoft Flight Simulator: Neues Update lässt euch in VR fliegen

Am 22. Dezember 2020 erschien ein Update, das euch den Flight Simulator in Virtual-Reality spielen lässt.

von Mathias Dietrich,
24.12.2020 10:30 Uhr

Im Microsoft Flight Simulator geht es jetzt auch in VR in die Lüfte. Im Microsoft Flight Simulator geht es jetzt auch in VR in die Lüfte.

Passend zur Weihnachtszeit veröffentlichte der Entwickler des Microsoft Flight Simulator Ende Dezember 2020 das bereits lange zuvor angekündigte VR-Update. Entsprechend unterstützt das Spiel jetzt mit Patch 1.12.13.0 ganz offiziell eine Reihe von Head-Mounted-Displays.

Wir haben euch hier die wichtigsten Fragen und Antworten zur VR-Version zusammengefasst. Die vollständigen Patch Notes findet ihr auf Seite 2. Außerdem liefern wir euch einen umfassenden Test des Flight Simulator in VR auf GameStar.de komplett mit Technik-Check und Review-Fazit:

Flight Simulator VR: Die Zukunft des Fliegens auf PC   33     13

Mehr zum Thema

Flight Simulator VR: Die Zukunft des Fliegens auf PC

Die wichtigsten Infos zur VR-Version

In einer FAQ hat das Studio die wichtigsten Informationen zur VR-Version zusammengestellt und beantwortet dabei auch zahlreiche häufig gestellte Fragen. Bevor ihr loslegt solltet ihr allerdings auf jeden Fall erst einmal eure Grafikkartentreiber aktualisieren.

Welche Headsets werden unterstützt?

Mit diesen VR-Headsets könnt ihr euch jetzt ins virtuelle Cockpit setzen und zu allen Orten der Welt fliegen:

  • Windows Mixed Reality
  • Oculus
  • Valve Index

Wie starte ich den VR-Modus?

Wenn euer Headset mit dem PC verbunden ist, könnt ihr den VR-Modus jederzeit mit der Tastenkombination STRG+TAB aktivieren.

Wie funktioniert die Steuerung?

An der Steuerung eures Flugzeugs ändert sich nichts. Eine Steuerung mit den Bewegungscontrollern der VR-Headsets wird nicht unterstützt.

Was bringt bessere Performance?

Solltet ihr auf Performance-Probleme stoßen, könnt ihr die Render-Skalierung herunterdrehen. Die hat den größten Einfluss auf eure Bildrate. Auch die Traffic-Settings zu reduzieren, kann sich lohnen.

Mehr zu den Systemvoraussetzungen für das VR-Update könnt ihr unserer eigenen FAQ zur Beta-Version des Features entnehmen.

Flight Simulator bekommt VR-Support   59     2

Mehr zum Thema

Flight Simulator bekommt VR-Support

Was steckt noch im Update?

Selbst wenn ihr von den neuen VR-Möglichkeiten keinen Gebrauch machen wollt, hat das Update neuen Content für euch. Unter anderem gibt es jetzt Echtzeitschnee und auch auf der echten Welt basierende Eisbedeckung.

Noch mehr spannende Infos, sowie Tipps und Tricks lest ihr in unserem GameStar Flight Simulator Sonderheft:

Außerdem gibt es zwei neue Trainingsmissionen sowie eine Landeherausforderung für den Airbus A320neo. Alpha- und Beta-Tester bekommen zudem einen speziellen Skin für alle 30 verfügbaren Flugzeuge. Die vollständigen Patch Notes findet ihr auf der zweiten Seite der News.

1 von 2

nächste Seite


zu den Kommentaren (33)

Kommentare(33)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.