For Honor: Frost Wind Festival - Winter-Event mit neuem Spielmodus & Ausrüstung

Mit dem Frost Wind Festival läutet Ubisoft die eisige Jahreszeit auch in For Honor ein. Mit dabei sind neue Ausrüstungsgegenstände und ein 2vs2-Spielmodus.

von Martin Dietrich,
19.12.2017 17:38 Uhr

For Honor - Trailer stellt das Frost Wind Festival vor 1:05 For Honor - Trailer stellt das Frost Wind Festival vor

For Honor bekommt mit dem Frost Wind Festival ein passendes Event zu den sinkenden Außentemperaturen. Los geht es am 21. Dezember 2017 und endet am 4. Januar 2018. Während dieser Zeit können Spieler den neuen Spielmodus »Eis-Handgemenge« (Ice Brawlers) ausprobieren. Dort treten zwei Zweierteams gegeneinander auf einem gefährlichen Untergrund an. Der zugefrorene See droht nämlich, mit fortschreitender Zeit aufzubrechen und zur tödlichen Falle zu werden.

Gratis-Angebote bei Uplay:Watch Dogs, World in Conflict und Assassin's Creed: 4

Wer seine neue Ausrüstung also nicht nass machen will, sollte gut aufpassen und seine Umgebung im Blick behalten. Denn natürlich gibt es auch spezielle Skins und Ausrüstungsgegenstände im Winter-Look - namentlich sind das Rüstungen, Waffen, Emotes und mehr.

Ab dem 28. Dezember ist außerdem für jeden Helden ein spezielles Paket erhältlich, dass alle noch nicht im Besitz des Spielers befindlichen winterlichen Items enthält.

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.