Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Fortnite - In Update 4.1 mischt Thanos aus Avengers den PvP auf, Patch Notes

Patch 4.1 für Fortnite bringt unter anderem das Avengers-Event. Der neue Infinity-Handschuh macht euch zum fiesen Thanos.

von Christian Just,
08.05.2018 12:44 Uhr

Werdet zu Thanos und verpasst euren Gegnern eine Infinity-Schelle.Werdet zu Thanos und verpasst euren Gegnern eine Infinity-Schelle.

Patch 4.1 für Fortnite ist live. Nachdem der Meteorit den Start der Season 4 bereits effektvoll ankündigte, liefert das neue Update nun weitere thematische Inhalte. So beginnt eine Runde Fortnite: Battle Royale nun mit einem Meteoritenabsturz, der den Infinity-Handschuh aus dem aktuellen Avengers-Film auf die Map bringt. Sammelt ihr ihn ein, werdet ihr zum mächtigen Thanos.

Für den PvE-Part Rette die Welt wurden in Update 4.1 vornehmlich Bugs behoben, aber auch das neue Hacksaw-Maschinengewehr hinzugefügt. Dabei handelt es sich um eine Variante des bekannten Leichten Maschinengewehrs.

So gut ist der neue Marvel-Blockbuster: Unsere Kino-Kritik zu Avengers: Infinity War

Thanos und der Infinity-Handschuh

Wer im Battle Royale als Thanos getötet wird, lässt den Infinity-Handschuh fallen. Der kann dann von jedem Spieler aufgesammelt werden. Sollte der Handschuh zu lange ungenutzt herumliegen, verschwindet er wieder. Dann müsst ihr bis zum nächsten Meteoriten warten.

Als Thanos habt ihr mehrere besondere Eigenschaften in Fortnite: Die erste ist ein Schlag, der Gegner zurückschleudert und Gebäude zerstört. Zudem kann Thanos in die Höhe und wieder zu Boden schnellen, um an der Einschlagsstelle Schaden anzurichten und Gegner wegzuschleudern.

Die dritte Fähigkeit feuert einen tödlichen Strahl ab, der Schaden über Zeit anrichtet. Mit Thanos' Supersprung kann man problemlos größere Distanzen überbrücken, auch das Überwinden der meisten Hindernisse ist kein Problem für den Avenger-Schreck.

Außerdem verfügt Thanos über Schilde und Kondition. Eliminiert er einen anderen Spieler, regenerieren seine Schilde. Die Lebenspunkte dagegen können nicht regeneriert werden. Auch kann Thanos keine Strukturen in die Spielwelt bauen.

Auch interessant: Thanos & andere Bösewichte - Special zu 10 Jahren Marvel-Filme

Weitere Änderungen in Update 4.1

Der Infinity-Modus für Fortnite bringt weitere Änderungen, hauptsächlich die Spiel-Balance betreffend. So dauern Matches jetzt maximal rund 15 Minuten. Um diese schnelleren Runden zu erreichen, schrumpft das Auge des Sturms bereits direkt zu Rundenbeginn. Zudem verursacht der Sturm nun mehr Schaden als zuvor.

Auch am Beute-Spawn hat Entwickler Epic geschraubt: Ab sofort spawnen nur seltene, epische und legendäre Waffen. Die Wahrscheinlichkeiten, mit welchen Schatz- und Munitionstruhen auftauchen, wurden ebenso erhöht wie die Spawnrate von Items wie Taschenfestungen und Boogie-Bomben.

Zudem nehmen Epic mit Patch 4.1 weitere kleine Anpassungen vor und beheben zahlreiche Bugs. Die vollständigen Patch Notes auf Deutsch lest ihr auf der nächsten Seite.

1 von 2

nächste Seite



Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen