Fortnite Season 7 - Übersicht zu Map, Battle Pass, und Flugzeugen

Bald startet die siebte Season in Fortnite. Wir fassen zusammen, was euch erwartet und geben einen Ausblick auf die neuen Inhalte.

von Robin Rüther,
05.12.2018 14:01 Uhr

Fortnite - Im Ankündigungstrailer zu Season 7 greift eine Armee aus Schneemännern an 1:16 Fortnite - Im Ankündigungstrailer zu Season 7 greift eine Armee aus Schneemännern an

Season 7 von Fortnite hat passend zum Nikolaustag begonnen. Und da steckt eine Menge drin: Die Karte ist ein Stück gewachsen, durch die Luft düsen jetzt Flugzeuge und neue Skins sorgen für Weihnachtsstimmung. In unserer Übersicht fassen wir die größten Neuerungen zusammen.

Darum geht es in Season 7

Nicht nur draußen ist es derzeit eisig, auch in Fortnite schlägt der Winter ein. Passend zur Weihnachtszeit wird es dort frostig, im Ankündigungs-Trailer kommt der Eisberg mit einem Rumms auf der Insel an - und Schneemannsoldaten greifen an.

Battle Royale: Woher kommt das Phänomen? - Erfolg auf Leben und Tod (Plus-Report)

Im Gegensatz zur friedlichen und behüteten Weihnachtsstimmung steht Season 7 unter dem Motto »You better watch out« - »Nehmt euch in Acht«.

Skins und Battle Pass

Wie schon in den vergangenen Seasons kostet der Battle Pass 950 V-Bucks und enthält 100 Stufen. Dieses Mal dauert die Season jedoch zwölf Wochen statt nur zehn an und endet darum erst am 28. Februar 2019.

Making of Unreal - Ein unwirklicher Erfolg (Plus-Report)

Fortnite - Battle Pass Season 7 ansehen

Käufer des Passes bekommen sofort die Skins Zenit und Luchs, die ihr während der Saison auflevelt. Zu den weiteren Highlights gehört ein Weihnachtsschlitten als Gleiter, ein Snowboard-Outfit, ein eingeforener Pinguin als Pet und der düstere Eiskönig.

Als ganz neues Item kommen Lackierungen dazu, die ihr ebenfalls auf bestimmten Stufen freischaltet. Damit könnt ihr Waffen und Fahrzeuge umfärben.

Fortnite - Battle Pass-Trailer: Neue Skins, Items und Fahrzeuge in Saison 7 1:02 Fortnite - Battle Pass-Trailer: Neue Skins, Items und Fahrzeuge in Saison 7

Neues Biom und Flugzeuge

Erstmals seit Fortnite-Beginn wächst die Karte. Das verdanken wir einem Eisberg, der die Insel im Südwesten der Karte gerammt hat und mit ihr verschmolzen ist. Dabei ist ein neues Schneebiom mit drei Orten entstanden: Frosty Flights, Polar Peak und Happy Hamlet.

Ebenfalls eine wichtige Neuerung: Ziplines. Diese Seilrutschen helfen euch, schnell von einem Ort zum anderen zu kommen. Dadurch habtihr mehr Zeit fürs Looten und flieht schneller ins Auge des Sturms.

Eines der spielerischen Highlights von Season 7 ist ein neues Fortbewegungsmittel: Flugzeuge! Im Doppeldecker X-4 Stormwind haben bis zu fünf Spieler Platz: Einer fliegt, die restliche Mannschaft feuert. Die Maschinen könnten das Gameplay ordentlich umkrempeln, wenn sie sich von oben herab auf andere Spieler stürzen. Außerdem seid ihr darin schnell unterwegs. Das Flugzeug ist mit einem Maschinengewehr ausgestattet, das jedoch überhitzen kann.

So sieht die Map in Season 7 aus.So sieht die Map in Season 7 aus.

Permanenter Spielmodus: Kreativmodus

Neben Rette die Welt und Battle Royale reiht sich mit dem Start von Season 7 noch ein dritter Spielmodus: Der Kreativmodus. Hier bekommt jeder Spieler seine eigene Insel und kann sie nach seinen Wünschen gestalten.

Dabei könnt ihr nicht nur Gebäude bauen, sondern auch Minispiele erstellen und sie mit anderen teilen. Wer den Battle Pass besitzt, darf direkt loslegen, alle anderen müssen sich noch bis zum 13. Dezember gedulden.


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen