Welche Fraktionen braucht Age of Empires 4 unbedingt? Stimmt jetzt ab!

Vier der insgesamt acht Fraktionen stehen für Age of Empires 4 bereits fest. Wir wollen von euch wissen, welche vier ihr euch noch wünscht.

von Marylin Marx,
17.04.2021 08:45 Uhr

Age of Empires 4 rückt immer näher. Zwar gibt es bisher noch kein exaktes Releasedatum, dafür grenzte der Publisher Microsoft nun den Zeitraum auf Herbst 2021 ein - also irgendwann zwischen September und November diesen Jahres. Alle bereits bekannten Infos haben wir euch in einer Übersicht zu Age of Empires 4 zusammengefasst.

Ebenfalls gab es schon einige spannende Infohappen, wie eine einstündige Gameplay-Präsentation, einen Trailer und erstes Gameplay zu sehen. Auch hat Kollege und Strategie-Imperator Maurice Weber bereits die Entwickler eine ganze Stunde lang ausgequetscht. In seiner Riesen-Preview zu Age of Empires 4 berichtet er nicht nur von spannenden Details und Hoffnungsschimmern, sondern teilt auch seine Sorgen zum Comeback der »guten alten« Echtzeitstrategie mit:

Wird Age of Empires 4 das Strategie-Comeback?   72     47

Mehr zum Thema

Wird Age of Empires 4 das Strategie-Comeback?

Alternativ könnt ihr euch natürlich auch das 25-minütige Preview-Video zu Age of Empires 4 anschauen. Ebenfalls von und mit Maurice Weber.

Vier von acht Fraktionen sind bekannt

Natürlich wissen wir zwar sehr viel, aber eben noch nicht alles zu Age of Empires 4. Beispielsweise sind nur vier der insgesamt acht Fraktionen bisher bekannt: Briten, Chinesen, Mongolen und das Delhi-Sultanat.

Sie alle sollen sich voneinander Unterscheiden und besondere Funktionen innehaben, die sie besonders machen. Während die Mongolen als Nomaden ihre Basis verlegen können und Meister der Reitkunst sind, verschanzen sich die Briten lieber in ihrer Burg, die sie mit allen Mitteln und vor allem Langbogenschützen verteidigen.

Wie das im Spiel aussehen kann, verrät ein Gameplay-Trailer. In den etwa sechs Minuten Videomaterial seht ihr alle vier der bereits bekannten Fraktionen in Aktion:

Age of Empires 4 Gameplay - So klassisch wie Echtzeitstrategie nur sein kann 5:54 Age of Empires 4 Gameplay - So klassisch wie Echtzeitstrategie nur sein kann

Stimmt ab, welche Fraktionen noch fehlen

Naben den Briten, Chinesen, Mongolen und dem Delhi-Sultanat stehen noch vier bisher unbekannte Fraktionen aus. Lasst uns die Zeit also nutzen, um wieder ein Wunschkonzert zu veranstalten.

Wir haben euch in einer Umfrage eine Auswahl an denkbaren und spannenden Fraktionen zusammengestellt, unter denen ihr eure Favoriten wählen könnt. Ihr habt insgesamt vier Stimmen zu vergeben:

Besonders interessiert uns natürlich, welche Fraktion ihr euch wünscht, wenn ihr die Option »eine andere« anklickt. Schreibt uns gerne eure Ideen in die Kommentare.

Noch mehr spannende Meinungen zu Age of Empires 4 hört ihr auch in unserem GameStar-Podcast. Dort streiten sich Fabiano und Maurice über die Darstellung des Mittelalters in der neuen Strategie-Hoffnung.

zu den Kommentaren (98)

Kommentare(98)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.