Gamescom 2018 - Activisions Line-Up bekannt, Sekiro von From Software erstmals spielbar

Das Gamescom-Lineup von Activision kann sich durchaus sehen lassen. Sekiro ist erstmals spielbar, Destiny 2: Forsaken wird sich zeigen und der Blockbuster CoD: Black Ops 4 ist dabei.

von Sebastian Zelada,
17.08.2018 11:22 Uhr

Sekiro: Shadows Die Twice wird auf der Gamescom 2018 erstmals spielbar sein.Sekiro: Shadows Die Twice wird auf der Gamescom 2018 erstmals spielbar sein.

Nicht mehr lange, dann öffnet in Köln die Gamescom 2018 ihre Pforten. Vom 21. bis zum 25. August läuft die größte Spielemesse der Welt und immer mehr Publisher geben ihr Aufgebot bekannt. Activision wird mit Sekiro: Shadows Die Twice, Call of Duty: Black Ops 4, Destiny 2: Forsaken und Spyro: The Reignited Trilogy vertreten sein.

Während von den anderen Spielen in Activisions Gamescom-Portfolio bereits ausführliches Gameplay-Material vorliegt, wird Sekiro: Shadows Die Twice Gameplay-Premiere feiern. Und nicht nur das, denn der Asia-Schnetzler von From Software darf sogar im Publikumsbereich ausprobiert werden.

Call of Duty: Black Ops 4 wird Spielern eine neue Multiplayer-Map zum Ausprobieren bieten, zu der es jedoch noch keine weiteren Details gibt. Spielbar sein werden auch die neue Erweiterung zu Destiny 2, Forsaken, und Spyro: The Reignited Trilogy. Letztere ist noch nicht für den PC angekündigt worden, doch auf der Webseite fanden sich bereits Hinweise auf einen möglichen Port.

Bis auf Sekiro: Shadows Die Twice, kommen alle gezeigten Spiele bereits in den kommenden Wochen heraus. Destiny 2: Forsaken erscheint am 4. September, Call of Duty: Black Ops 4 am 12. Oktober und Spyro: The Reignited Trilogy (Xbox One, PS4) wurde gerade auf den 13. November verschoben. Sekiro hat noch keinen festen Termin, ist aber für 2019 geplant.

Riesiges Level-Up bei GameStar Plus

Riesiges Level-Up bei GameStar Plus

GameStar Plus wächst - und bekommt ein neues Team. Das bedeutet: Mehr Inhalt, mehr Service, mehr Zuhören! Denn wir wollen die Wünsche unserer Plus-Mitglieder künftig noch besser erfüllen, sei’s mit spannenden Artikel und Videos, sei’s mit unserem verbesserten Kundenservice. Zum Start des neuen Plus gibt es zudem neue Formate und besondere Titelstorys, etwa zur Mod Fallout: Cascadia, die nicht nur eine riesige Spielwelt, sondern auch mehr Rollenspiel bringt als Fallout 4.

Das ist neu bei GameStar Plus


Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen