Das GameStar-Team wünscht euch frohe Weihnachten!

Selten war es so angebracht wie 2020, um Heiligabend einfach mal Danke zu sagen. Denn erst in Krisenzeiten zeigt sich, was eine Gemeinschaft wirklich wert ist.

von Heiko Klinge,
24.12.2020 12:00 Uhr

Kein traditionelles Weihnachtsbaum-Teamfoto? Dann regeln wir das halt mit Handy-Videos! So. 1:17 Kein traditionelles Weihnachtsbaum-Teamfoto? Dann regeln wir das halt mit Handy-Videos! So.

Liebe GameStar-Leser,

selten ist uns das Schreiben von Weihnachtsgrüßen so schwer gefallen wie dieses Jahr. Denn wir wissen, dass viele von euch ein richtig mieses 2020 hatten. Eine Pandemie geht an den wenigsten spurlos vorbei.

Wahrscheinlich wärt ihr sehr gern öfter auf Partys, Konzerte oder ins Stadion gegangen. Hättet euch lieber mit Freunden getroffen oder die Familie besucht, als daheim zu bleiben und … nunja … am PC zu spielen oder auf GameStar.de zu surfen.

Der Spiele-Journalismus gehört zu den ganz wenigen Bereichen, auf die Corona kaum negativen Auswirkungen hatte - mal abgesehen davon, Website- und Heftproduktion aufs Home Office umzustellen.

Wie ein GameStar-Heft in der Corona-Krise entsteht PLUS 18:58 Wie ein GameStar-Heft in der Corona-Krise entsteht

Rein von den Zahlen her war es für GameStar sogar eines der erfolgreichsten Jahre in unserer 23-jährigen Geschichte. Noch nie hatten wir so viele Website-Besucher, Video-Zuschauer und Podcast-Hörer, allein bei letzterem mehr als 50% mehr als 2019.

Natürlich freuen wir uns darüber, trotzdem fühlt es sich irgendwie komisch an, weil wir wissen, dass es so vielen Menschen dort draußen gerade schlechter geht als uns. Wir denken an euch und geben jeden Tag unser Bestes, damit ihr zumindest auf GameStar.de mit einem Lächeln auf den Lippen surfen könnt und für einen Moment den Alltagsstress vergesst.

Warum ihr die Besten seid

Gerade in schwierigen Zeiten wird einem umso mehr bewusst, wofür man dankbar sein muss. Und in Fall von GameStar steht ihr da an erster Stelle: die treueste und beste Community der Welt!

Denn natürlich hättet ihr 2020 auch anderen Gaming-Websites den Vorzug geben oder einfach googlen können. Stattdessen gebt ihr jeden Tag ganz bewusst GameStar.de in euren Browser ein und schaut, was wir uns für euch ausgedacht haben.

Zehntausende von euch sind jeden Monat aufs Neue bereit, uns für unsere Arbeit zu bezahlen - sei es mit einem mit einem Plus-Abo oder dem Kauf unseres Magazins. Das ist in Zeiten einer weltweiten Krise, wo viele den Gürtel enger schnallen müssen, alles andere als eine Selbstverständlichkeit.

Und dabei denkt ihr nicht nur an euch oder an uns, sondern auch an diejenigen, denen es gerade schlechter geht. Etwa indem ihr eure Gaming-Rechner für die Corona-Forschung zur Verfügung stellt. Oder mit Empfehlungen für Charity-Aktionen. Das finden wir großartig!

Folding@home: GameStarVsCorona ganz vorn dabei   30     5

Mehr zum Thema

Folding@home: GameStarVsCorona ganz vorn dabei

Ihr für uns und wir für euch

Für uns war es 2020 deshalb noch wichtiger als sonst, dieses Vertrauen zurückzuzahlen und euch dabei zu helfen, das Beste aus eurer Freizeit und eurem Lieblingshobby zu holen.

Dabei gilt es für uns, jeden Tag die richtige Balance zu finden. Zum einen zwischen Beratung, Unterhaltung und Information - etwa indem wir die 100 besten PC-Strategiespiele aller Zeiten nicht nur einfach auflisten, sondern mit sehr persönlichen Texten und Videos anreichern.

Die 100 besten PC-Strategiespiele aller Zeiten   1658     56

Mehr zum Thema

Die 100 besten PC-Strategiespiele aller Zeiten

Zum anderen die Balance zwischen Blockbuster-Berichterstattung und dem Vorstellen von noch unbekannteren, aber dennoch spannenden Spielen. Natürlich wollen wir für euch die erste und beste Anlaufstelle für alle Fragen, News und Hintergründe zu Cyberpunk 2077, Call of Duty: Warzone oder Assassin's Creed Valhalla sein. Gleichzeitig sollt ihr mit uns auch immer wieder neue Spiele entdecken können. Dafür haben wir etwa die regelmäßigen Spielvorstellungen am Wochenende ins Leben gerufen, oder auch unseren Sommer-Event Find Your Next Game.

Die Highlights aus 4 Wochen "Find Your Next Game" 3:03 Die Highlights aus 4 Wochen "Find Your Next Game"

Vor allem aber wollen wir euch die Extrameile gehen: Indem wir Tests und Previews schreiben, denen ihr von der ersten bis zur letzten Zeile anmerkt, wie viel Mühe wir uns dabei gegeben haben. Indem wir euch nicht nur die Spiele-Highlights 2021 vorstellen, sondern euch zusätzlich auch abstimmen lassen, bei welchen Titeln wir nächstes Jahr noch mehr ins Details gehen sollen.

Diese Spiele-Highlights erwarten euch 2021   57     23

Mehr zum Thema

Diese Spiele-Highlights erwarten euch 2021

Und am Wichtigsten: Indem wir für euch eine Redaktion zum Anfassen sind, die nicht nur in den Artikeln und Videos, sondern auch in den Kommentaren und Foren Präsenz zeigt, mit euch diskutiert und euer Feedback ernst nimmt.

Etwas Besonderes, auf das ihr euch verlassen könnt

Nach einem Jahr wie 2020 glauben wir noch stärker als ohnehin schon daran, dass diese persönliche Art des Games-Journalismus einen Wert hat. Und er ist sicher auch einer der Gründe, warum wir nach all den Jahren noch immer das machen dürfen, was wir am meisten lieben: Über das schönste Hobby der Welt zu berichten.

Der andere Grund seid ihr, weil ihr uns weiterhin euer Vertrauen schenkt, uns mit Abos unterstützt und uns mit konstruktiver Kritik dabei helft, immer wieder aufs Neue die nicht immer ganz einfache Balance zu finden und sich nie mit dem Status Quo zufrieden zu geben. Und darauf könnt ihr euch auch 2021 verlassen!

Wir spüren, dass GameStar für euch genauso etwas Besonderes ist, wie für uns und wir wissen, was für ein Privileg das ist - gerade in diesen Zeiten. Dafür möchten wir uns aus tiefstem Herzen bei euch bedanken.

Wir wünschen euch frohe Weihnachten, ein paar erholsame Tage im Kreis eurer Liebsten (egal ob persönlich oder per Videochat) und natürlich wie immer ganz viel Spaß beim Spielen!

Euer GameStar-Team

zu den Kommentaren (184)

Kommentare(184)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.