Bei Gearbox' E3-Stream gab es wenige Spiele, dafür viele Memes

Viele Fans hätten sich offenbar mehr von Gearbox gewünscht, auch zu Homeworld 3. Für Unterhaltungswert sorgten Memes im Internet.

von Christian Just,
13.06.2021 10:16 Uhr

Tiny Tina's Wonderlands ist eines der Spiele, um die es bei Gearbox auf der E3 ging. Tiny Tina's Wonderlands ist eines der Spiele, um die es bei Gearbox auf der E3 ging.

Die Präsentation von Gearbox auf der E3 ließ einige Fans enttäuscht zurück. Obwohl es Neuigkeiten zu Tiny Tina's Wonderlands und dem kommenden Borderlands-Film gab, vermissten Spieler etwa einen Trailer zu Homeworld 3.

Via Memes macht sich das Internet nun über eine Randnotiz lustig. Als Randy Pitchford auf Schauspieler Kevin Hart traf, kam es nämlich zu einem kleinen... »Eklat«. Zunächst besprechen wir, was es bei Gearbox zu sehen gab.

Was Gearbox auf der E3 zeigte

Borderlands-Film

Zu Beginn des Livestreams führte Gearbox-Chef Randy Pitchford über das Set des kommenden Borderlands-Films. Er stellte den Zuschauern Regisseur Eli Roth vor und zeigte auch ein paar Bilder vom Set, etwa von Cate Blanchett als Lilith.

Homeworld 3

Zu Homeworld 3, bei dem Gearbox als Publisher fungiert, folgte lediglich ein kurzer Einblender, der festhielt, dass sich der Nachfolger der klassischen Echtzeit-Strategiemarke nun bei Entwickler Blackbird Interactive in Produktion befindet. Nicht mehr, aber auch nicht weniger Infos.

Tiny Tina's Wonderlands

Danach gab es einen Abschnitt zum neuen Borderlands-Spinoff Tiny Tina's Wonderlands. Zunächst wurde der Trailer gezeigt, den ihr auch hier anschauen könnt:

Tiny Tinas Wonderlands: Trailer zum Borderlands-Ableger mit Helden-Editor 1:45 Tiny Tinas Wonderlands: Trailer zum Borderlands-Ableger mit Helden-Editor

Anschließend sprach Produzentin Kayla Belmore kurz über das Spiel und erklärte, dass Tiny Tina's Wonderlands keine Vorkenntnisse über die Serie voraussetzt. Auch hier hielten sich die neuen Infos in Grenzen.

Tribes of Midgard

Die Präsentation lieferte einen neuen Trailer zum Action-Rollenspiel Tribes of Midgard, bei dem Gearbox das Publishing übernimmt. Das Spiel erinnert an ein Diablo im Comic-Look, das in einem Wikinger-Setting spielt. Hier seht ihr den Trailer:

Link zum YouTube-Inhalt

Godfall

Kurz vor Schluss kündigte das Actionspiel Godfall noch den DLC Fire & Darkness an. Außerdem wurde bekannt, dass der Titel am 10. August 2021 auch auf der PlayStation 4 erscheint. Der Trailer zum DLC ist hier verfügbar:

Link zum YouTube-Inhalt

Kevin Hart und Randy Pitchford werden zu Memes

Am Ende der Gearbox-Präsentation stattete Randy Pitchford dem Schauspieler Kevin Hart einen Besuch in seinem Set-Wohnwagen beim Borderlands-Film ab. Hart ist in der Rolle des Charakters Roland am Dreh beteiligt.

Kevin Hart lässt viele lobende Worte für den Borderlands-Film fallen und die beiden verabschieden sich wieder. Am Ende streckt Randy Pitchford die Hand zum High-Five aus, aber Hart erwidert den Gruß nicht. Also, der Mann ließ ihn hängen, wie man so schön sagt.

Das wurde in sozialen Netzwerken zu einem Meme, um humorvoll aufzuarbeiten, wie sich einige Fans wohl nach der Präsentation fühlen müssten:

Link zum Twitter-Inhalt

Ein anderer Fan warf die Frage in den Raum, ob die fehlenden Infos zu Homeworld 3 der Grund sein könnten, dass Kevin Hart das High-Five verweigert:

Link zum Twitter-Inhalt

Wie hat euch die Gearbox-Präsentation gefallen? Wart ihr am Ende zufrieden oder hättet ihr euch mehr Infos zu einer bestimmten Marke gewünscht? Schreibt uns gerne in die Kommentare!

zu den Kommentaren (12)

Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.