So bleibt ihr wach und konzentriert beim Spielen durch sportliche Ausdauer

Eine hohe Grundlagenausdauer bringt viele positive Effekte fürs Gaming. Ein Experte erklärt die Vorteile und gibt Tipps fürs Training.

von Natalie Schermann,
10.04.2020 05:00 Uhr

Was hat sportliche Ausdauer mit guten Leistungen in Videospielen zu tun? Ziemlich viel!

Denn eine gesteigerte Grundlagenausdauer bietet viele Vorteile - auch fürs Gaming: Eine hohe Ermüdungswiderstandfähigkeit und gesteigerte Konzentration sind nur wenige Beispiele.

Warum die Ausdauer auch für Gamer wichtig ist und wie ihr diese auch zu Hause trainieren könnt, erklärt Trainingswissenschaftler Dr. Thore Haag. Gemeinsam mit dem Experten haben wir eine siebenteilige Gesundheitsserie auf die Beine gestellt. Täglich informieren wir euch über die häufigsten Verletzungen von Gamern und wie ihr diese vorbeugen könnt, oder erklären euch, wie ihr durch Sport eure Videospiel-Skills verbessern könnt.

Alle Gesundheits-Ratgeber bei GameStar Plus findet ihr übrigens in der Übersicht:

Gesundheitstipps für Gamer - Wie ihr beim Spielen fit bleibt   72     13

Mehr zum Thema

Gesundheitstipps für Gamer - Wie ihr beim Spielen fit bleibt


In Teil 4 der Serie konzentrieren wir uns auf die Grundlagenausdauer und ihre positiven Eigenschaften auf das Gaming:

Unser Experte
Dr. Thore Haag arbeitet seit vielen Jahren in der sportorthopädischen Forschung und ist als Leiter der Sporttherapie des Orthopädiezentrums Theresie bestens mit der Diagnose und Therapie von Beschwerden des Bewegungsapparates vertraut. Außerdem ist für ihn als ehemaliger Bundesligist und DOSB lizensierter Trainer im Volleyball physisches Trainig kein Fremdwort. Seit Ende der 90er Jahre verfolgt er aktiv die E-Sport-Szene und ist seit 2019 offizieller Partner des Munich eSports e.V., um Gamer (wieder) fit zu machen.

Was bringt eine erhöhte Grundlagenausdauer fürs Gaming?

»Gezieltes Training der Ausdauer durch physische Aktivität hat einen entscheidenden Einfluss auf die Leistung im E-Sport«, weiß Trainingswissenschafler Dr. Thore Haag. Denn das Training beschleunigt die Regeneration in Pausen und erhöht die Ermüdungswiderstandsfähigkeit.