GreedFall - Düsteres RPG im alternativen 17. Jahrhundert erscheint 2019, neuer Trailer

Das Fantasy-Rollenspiel GreedFall hat einen neuen Trailer zur E3 2018 erhalten und zugleich wurde der Release auf 2019 verschoben.

von Kevin Nielsen,
14.06.2018 15:30 Uhr

GreedFall - Neuer Trailer zum düsteren RPG im alternativen 17. Jahrhundert, erscheint 2019 1:31 GreedFall - Neuer Trailer zum düsteren RPG im alternativen 17. Jahrhundert, erscheint 2019

Publisher Focus Home Interactive hat zur E3 2018 einen neuen Trailer für GreedFall veröffentlicht. Das Fantasy-Rollenspiel hat dabei auch gleich einen neuen Release-Zeitraum erhalten. Das Spiel soll nun im Jahr 2019 für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen.

Bereits im Februar 2017 wurde GreedFall offiziell angekündigt. Das Setting führt euch in das barocke 17. Jahrhundert, allerdings in eine alternative düstere Version davon. Die Geschichte spielt auf einer mysteriösen Insel, voller Geheimnisse und Schätze.

Das wiederum lockt natürlich Söldner und Schatzjäger an. Ihr seid inmitten der zunehmenden Spannungen zwischen den Siedlern und Einheimischen der Insel, die wiederum von übernatürlichen Wesen und magischen Manifestationen beschützt werden. Der Entwickler beschreibt das Spiel offiziell als »große Reise voller Mysterien.«

Was ist GreedFall?

GreedFall ist ein Rollenspiel mit Quests und bietet verschiedene Wege der Interaktion. Auch beim Lösungsweg sollen euch mehrere Optionen zur Verfügung stehen. Die französischen Entwickler von Spiders führen hierbei Kampf, Diplomatie, Täuschung und Schleichen als Beispiele an.

Alle eure Aktionen sollen außerdem Auswirkungen auf das Verhältnis zu den Nicht-Spieler-Fraktionen auf der Insel haben.

Vor GreedFall zeichnete sich das Entwicklerstudio Spiders bereits für The Technomancer und Bound by Flame verantwortlich.

GreedFall - Screenshots und Artworks ansehen


Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen