Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Wertung: Green Hell im Test – Wenn Survival richtig eklig wird

Wertung für PC
80

»Green Hell belebt das Hardcore-Survival-Genre mit einer authentischen Simulation wieder. Das schwache Kampfsystem trübt den Spielspaß etwas.«

GameStar
Präsentation
  • schöne Amazonas-Dschungelwelt
  • detaillierte Texturen
  • hübsche Lichteffekte
  • lebensnahe Tiermodelle
  • hakelige Animationen bei Tieren und KI-Gegnern

Spieldesign
  • sauber umgesetzte Bau- und Crafting-Mechaniken
  • motivierender Fortschritt durch neue Rezepte
  • Ausprobieren und Lernen macht Spaß
  • Natur bietet alles Nötige zum Überleben
  • Kampf-Gameplay macht keinen Spaß und fühlt sich ungenau an

Balance
  • fünf Schwierigkeitsgrade und benutzerdefinierter Modus
  • Mikromanagement angenehm fordernd
  • jedes Problem lässt sich kontern
  • Speichern nur beim Unterschlupf
  • KI-Gegner am Anfang zu stark

Story/Atmosphäre
  • lebendige Spielwelt
  • glaubhafte Soundkulisse
  • authentisches Survival-Ambiente
  • Story oft vorhersehbar
  • Protagonist wenig charismatisch

Umfang
  • rund 20 Stunden Story
  • frei konfigurierbares freies Spiel
  • viele Konstruktionen und Crafting-Rezepte
  • vielfältige Flora und Fauna
  • überschaubare Spielwelt-Größe

So testen wir

Wertungssystem erklärt

4 von 4

nächste Seite


zu den Kommentaren (57)

Kommentare(57)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.