GTA Online: 6 neue Missionen bringen aktuell doppelt Geld, aber ihr müsst euch beeilen

GTA Online hat nicht nur sechs neue Missionen bekommen, sondern belohnt Spieler mit doppelt Geld und Erfahrungspunkten. Wir verraten euch, was sich diese Woche besonders rentiert.

von Vali Aschenbrenner,
24.04.2020 09:45 Uhr

Rockstar Games hat GTA Online um sechs neue Kontaktmissionen erweitert, die diese Woche ein bisschen extra zahlen. Rockstar Games hat GTA Online um sechs neue Kontaktmissionen erweitert, die diese Woche ein bisschen extra zahlen.

Spieler von GTA Online haben vom 23. bis zum 29. April die Chance, in bestimmten Missionen besonders viel Geld und Erfahrungspunkte abzustauben.

In unserer Übersicht verraten wir euch, was ihr diese Woche spielen müsst, um euch in Multiplayer-Modus von GTA 5 ein goldenes Näschen zu verdienen.

Welche Missionen bezahlen doppelt gut?

In Open-Wheel-Rennen können sich Spieler diese Woche die dreifache Menge an der Ingame-Währung und Erfahrungspunkte »RP« verdienen. Zusätzlich fallen die Kontaktmissionen von GTA Online weiterhin lukrativ aus: Bis zum 29. April werden Spieler mit doppelt Geld und Erfahrungspunkten belohnt.

Um die Kontaktmissionen von GTA Online zu finden, sucht ihr bekannte NPCs wie Lamar Davis, Lester Crest oder Trevor Philips auf. Rockstar Games hat den Multiplayer-Modus dabei um sechs neue Aufträge erweitert, die auf den Namen »Gerald's Last Play« hören. Auf der Karte sind die mit einem G markiert, Gerald kann euch außerdem per Direktnachricht auf euer Handy kontaktieren.

Im Zuge dieser neuen Aufträge unterstützt ihr den Charakter Gerald beim Drogenhandel, und bekämpft mit bis zu drei weiteren Spielern rivalisierende Gangs oder Polizisten. Die sechs neuen Kontaktmissionen von Gerald's Last Play lassen sich dabei wie folgt beschreiben:

  • Um die Wurst: In einem Schlachthaus stellt eine verfeindete Gang Drogen her. Ihr müsst das Gebäude überfallen und euch das Rezept schnappen. Allerdings solltet ihr dafür in der Lage sein, einen Safe zu knacken.
  • Gute Figur: Ein rivalisierender Dealer versteckt Kokain in Actionfiguren. Ihr müsst mit einem Van die Figuren finden und selbst Kasse daraus schlagen.
  • Schneller Handel: Biker stellen eine ernstzunehmende Konkurrenz für Geralds Drogengeschäft dar. Ihr müsst nun ihre Vorräte stehlen.
  • Dealerjagd: Die Spieler müssen ein verloren gegangenes Drogenpaket wiederfinden, das mit einem Sender ausgestattet wurde. Dabei bekommt ihr es mit rivalisierenden Gangs und Polizisten zu tun.
  • Miese Gesellschaft: Gerald will einen verfeindeten Gangboss ausschalten. Der will aber erst gefunden werden, während ihr seine Crew aus dem Versteck locken und erledigen müsst.
  • Endprodukt: Gerald plant einen letzten, großen Drogendeal. Dafür müsst ihr Leibwächter spielen - und dafür sorgen, dass nichts schiefgeht.
Casino-Heist wird dank Bug (fast) zum Kinderspiel   10     0

Mehr zum Thema

Casino-Heist wird dank Bug (fast) zum Kinderspiel

Durch die aktuellen Boni in GTA Online können Spieler pro Mission 25.000 bis 50.000 Ingame-Dollar verdienen. Die Aufträge lassen sich alleine abschließen oder in einer Gruppe mit bis zu vier Spielern.

Die aktuellen Boni von GTA Online sind vom 23. bis 29. April aktiv, danach können die Kontaktmissionen sowie Gerald's Last Play wieder weniger lukrativ ausfallen.

zu den Kommentaren (7)

Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen