Alleine GTA Online spielen: So startet ihr Solo- und Freunde-Sessions

Wer in GTA Online lieber alleine oder mit Freunden spielt, hat dafür verschiedene Möglichkeiten. Die sind jedoch nicht sehr offensichtlich.

von Vali Aschenbrenner,
11.07.2021 07:23 Uhr

Ihr wollt GTA Online alleine oder nur mit Freunden spielen? Wir verraten euch, wie ihr das anstellen könnt. Ihr wollt GTA Online alleine oder nur mit Freunden spielen? Wir verraten euch, wie ihr das anstellen könnt.

Wer in GTA Online Hacker und Griefer meiden möchte, kann sich einfach in privaten Lobbys und Solo-Sessions austoben. Allerdings muss man wissen, wie die geöffnet werden, denn Rockstar hat die Option ein wenig versteckt.

In diesem Artikel verraten wir euch, wie ihr in der PC-Version von GTA Online private Sessions für euch und eure Freunde öffnet, was ihr dabei beachten und auf welche Features von öffentlichen Sitzungen ihr dabei verzichten müsst. Wer alleine oder ausschließlich mit Freunden spielen möchte, dem bleiben bestimmte Missionen oder Gameplay-Elemente von GTA Online verwehrt.

Falls ihr 2021 zum ersten Mal in GTA Online durchstarten wollt, dann werft doch einen Blick auf unseren ausführlichen Einsteiger-Guide. Hier findet ihr 13 hilfreiche Tipps, die ihr für einen reibungslosen Start kennen solltet:

GTA Online für Neulinge: 13 wichtige Tipps, wenn ihr 2021 neu einsteigt   2     8

Mehr zum Thema

GTA Online für Neulinge: 13 wichtige Tipps, wenn ihr 2021 neu einsteigt

Wie ihr in GTA Online private Lobbys startet

In GTA Online private oder Freunde-Sessions erstellen ist eigentlich ganz einfach, aber etwas versteckt. Denn Solo-Sitzungen könnt ihr weder aus dem Hauptmenü, noch aus einem laufenden GTA-Online-Spiel heraus starten. Stattdessen müsst ihr zuerst den Singleplayer von Grand Theft Auto 5 startet.

Geht wie folgt vor, um eine private Session zu starten:

  1. Startet GTA 5
  2. Startet den Story-Modus von GTA 5
  3. Sobald euer Spielstand fertig geladen hat, ruft ihr das Menü per Escape-Taste auf
  4. Wählt den Reiter »Online« aus
  5. Klickt nun auf den Menü-Unterpunkt »GTA Online spielen«
  6. Ignoriert »Los« und wählt eine der anderen fünf Optionen, um eine Session nur für euch und/oder eure Freunde zu starten.

Solo- oder Freunde-Sessions lassen sich in GTA Online nur über den Story-Modus von GTA 5 starten. Solo- oder Freunde-Sessions lassen sich in GTA Online nur über den Story-Modus von GTA 5 starten.

Was die unterschiedlichen Sitzungen bedeuten

Falls ihr euch nicht sicher seid, was die verschiedenen Optionen zum Starten von GTA Online im Singleplayer-Menü bedeuten, liefern wir euch hier einen kompakten Überblick:

Los: Hierüber betretet ihr öffentliche Sitzungen von GTA Online, in denen ihr willkürlich mit fremden Spielern zusammengewürfelt werdet. Nicht zu empfehlen, wenn ihr gezielt alleine oder mit Freunden spielen wollt.

Sitzung nur für Spieler mit Einladung: Hier können euch nur Spieler beitreten, die ihr explizit dazu eingeladen habt. Also beispielsweise über den Rockstar Social Club, oder euren Freundeslisten auf Steam, Epic und Co.

Crew-Sitzung: Hier landet eure eigene Crew mit den Crews anderer Spieler in eurer Sitzung. Dabei könnt ihr ein Maximum festlegen, wie viele Crews in der Session letztendlich landen sollen.

Geschlossene Crew-Sitzung: Hier wird eine Sitzung gestartet, die exklusiv eurer eigenen Crew und deren Mitgliedern vorbehalten bleibt. Fremde Crews oder Spieler können euch nicht beitreten.

Geschlossene Freunde-Sitzung: Hier wird eine Sitzung gestartet, der nur eure Freunde beitreten können. Andere beziehungsweise fremde Spieler bleiben ausgesperrt.

Solositzung: In dieser Sitzung seid ihr völlig auf euch alleine gestellt. Weder Freunde, noch Crew-Mitglieder oder fremde Spieler können euch beitreten.

Wem empfehlen wir Solo-Sessions in GTA Online?

Hacker und Griefer sind noch immer ein großes Problem von GTA Online. Wer also nicht nur von einer öffentlichen Session zur nächsten Session fliehen möchte, der profitiert davon zu wissen, wie sich private Lobbies öffnen lassen.

Wer auf öffentliche Sessions verzichten sollte: Wir empfehlen außerdem Spielern von geschlossenen Sessions Gebrauch zu machen, die einfach nur mit Freunden Missionen absolvieren, Collectables suchen oder in Ruhe die Diamond Casino und Cayo Perico Heists vorbereiten möchte.

Verzichten müsst ihr allerdings auf zahlreiche Aktivitäten, die ihr nur als CEO oder Clubpräsident tätigen könnt. Wer also in GTA Online Fahrzeug- oder Frachtverkäufe grindet und damit sein Geld verdient, der muss um geschlossene Sitzungen einen Bogen machen. Mehr dazu im nächsten Abschnitt.

Für den Diamond Casino oder Cayo Perico Heist müsst ihr euch gar nicht erst in öffentliche Sessions begeben. GTA Online lässt euch diese Heists auch in privaten Sitzungen vorbereiten. Für den Diamond Casino oder Cayo Perico Heist müsst ihr euch gar nicht erst in öffentliche Sessions begeben. GTA Online lässt euch diese Heists auch in privaten Sitzungen vorbereiten.

Auf diese Features müsst ihr in Solo-Sessions verzichten

Startet ihr in GTA Online eine private Session für euch alleine oder eure Freunde, seid ihr ein wenig eingeschränkt, was eure Auswahl an Aktivitäten angeht. So gut wie allen Jobs, Heists oder Collectible-Jagden könnt ihr weiterhin nachgehen, allerdings müsst ihr auf viele CEO- und Clubpräsident-Möglichkeiten verzichten.

Vor allem die Tätigkeiten in reinen Solo-Sessions sind stark limitiert, da ihr für viele Missionen zwingend Mitspieler benötigt. Wir empfehlen euch deswegen, so gut wie immer Freunde- oder Invite-Only-Sessions zu starten, da ihr in die auch nachträglich Mitspieler oder Crew-Mitglieder einladen könnt.

Diese Tätigkeiten stehen nur in öffentlichen Sessions zur Verfügung:

  • CEO: Lagerhaus-Missionen
  • CEO: Import/Export-Missionen
  • CEO: Speziallieferungen
  • Bunker-Missionen
  • Hangar-Missionen
  • Missionen der mobilen Kommandozentrale
  • Vorbereitungsmissionen des Doomsday Heists
  • Bestimmte Free-Roam-Events

Viele der CEO-Tätigkeiten zählen zu den lukrativsten Möglichkeiten von GTA Online, schnell viel Geld zu verdienen. Die meisten sind aber nur in öffentlichen Sessions verfügbar. Viele der CEO-Tätigkeiten zählen zu den lukrativsten Möglichkeiten von GTA Online, schnell viel Geld zu verdienen. Die meisten sind aber nur in öffentlichen Sessions verfügbar.

Mehr Tipps zu GTA Online

Falls ihr mehr über GTA Online erfahren wollt, haben wir ein paar mehr hilfreiche Artikel für euch. Wir verraten euch unter anderem, wie ihr 2021 am besten und schnellsten Geld in GTA Online verdient oder ihr Apartments kaufen und wieder loswerden könnt. Listen mit den jeweils besten Waffen und nützlichsten Fahrzeugen von GTA Online haben wir ebenfalls für euch parat.

zu den Kommentaren (13)

Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.