GTA - Rockstar wird (mal wieder) wegen GTA-Charakter verklagt

Klagen gegen Rockstar Games sind in der Industrie zu einer Art Hobby geworden. Diesmal entbrennt der Rechtsstreit tatsächlich über Vice City - von 2002.

von Dimitry Halley,
01.08.2017 11:45 Uhr

GTA: Vice City vs. Miss Cleo: Rockstar soll Ideen geklaut haben, behauptet das Psychic Readers Network.GTA: Vice City vs. Miss Cleo: Rockstar soll Ideen geklaut haben, behauptet das Psychic Readers Network.

Kennen Sie Miss Cleo? Kein Ding, wir auch nicht, aber bei ihr handelt es sich tatsächlich um eine recht populäre Fernsehfigur aus den späten 90ern und frühen 2000ern: Eine vermeintliche Schamanin aus Jamaika, die in TV-Commercials auftrat und im sogenannten Psychic Readers Network unter Vertrag stand. In Wahrheit handelte es sich bei der Figur um die in Los Angeles geborene Youree Dell Harris (1962 - 2016). Heutzutage ist all das kaum mehr als kuriose Fernseh-Historie, allerdings hat jetzt das Psychic Readers Network Rockstar Games verklagt. Und zwar wegen Miss Cleo.

In GTA: Vice City von 2002 gibt's nämlich eine Auftraggeberin namens Auntie Poulet, für die sich Hauptfigur Tommy Vercetti die Hände schmutzig macht. Die illustre Dame wurde nicht nur von Youree Dell Harris (also Miss Cleo) vertont, sondern teilte sich mit der Fernsehfigur auch sehr viele äußerliche und charakterliche Merkmale. Zu viele, behauptet das Psychic Readers Network.

Miss Cleo als TV-Figur auszugestalten, habe das Netzwerk damals nach eigenen Angaben 100 Millionen Dollar gekostet - und Rockstars »Ideenklau« brachte dem Spieleentwickler rund 500 Millionen Dollar Gewinn ein. Für das PRN ist das eine dreiste Aktion, schließlich verdiene man im Rahmen diverser Bundles und Release-Pakete bis heute an GTA: Vice City. Dass sich die GTA-Serie als Satire auf populärkulturelle Phänomene versteht, wird in der ganzen Debatte offenbar ausgeklammert.

Quelle: TMZ


Kommentare(20)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen