Half-Life 2 - Valve spricht über Deathmatch-Modus

von GameStar Redaktion,
02.12.2004 10:09 Uhr

Gestern berichteten viele User kurz nach der Veröffentlichung des Half-Life-2-Deathmatch-Modus, dass ihre Source-Spiele nicht mehr starteten. Laut einem Bericht von Valve lagen die Probleme bei einer Inkompatibilität mit DirectX 7 und an mangelnden Speicher. Der Hersteller hatte aber kurzfristig einen Patch hinterher geschoben, um das Problem zu beseitigen.

Demnächst soll es laut Valve beim Deathmatch-Server Verbesserungen beim Waffen-Respawning geben. Außerdem hat Valve ein Update für die Source-Engine veröffentlicht, der es verhindert, dass Clients andere Clients vom Server schmeißen können.

Mehr Optionen im Server-Menü bringt eine kleine Mod. Damit können Sie die Anzahl der Spieler, das Serverpasswort und ähnliches einstellen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen