Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Fazit: Half-Life: Alyx - Wie gut läuft es mit Valve Index, Oculus Rift S & Co?

Fazit der Redaktion

Dennis Ziesecke: Half Life: Alyx lässt sich tatsächlich auch mit einer Geforce GTX 1060 spielen und genießen, zumindest mit der richtigen VR-Brille. Valves Index benötigt eine bessere Grafikkarte als ältere HDMs wie HTC Vive oder Oculus Rift CV1 aber auch im Vergleich zur Oculus Rift S. Auch bei der CPU fordern 120-Hz-Headsets wie Index und Pimax 5K+ etwas mehr Performance. Die günstige Oculus-Brille lässt euch also auch beim nötigen PC sparen.

Positiv überrascht war ich, wie gut Alyx mit der Oculus Quest und Oculus Link funktioniert. Neben den OLED-Schwarzwerten, die in düsteren Höhlen für wirklich tiefes Schwarz sorgen, stimmt sogar die Performance selbst mit günstigeren Grafikkarten.

Am meisten Spaß bringt Half Life: Alyx natürlich mit einem flotten PC und guter Grafikkarte, gespielt mit einer Valve Index und den Index Controllern. Wer den Direktvergleich nicht hat, wird aber auch mit einer Oculus Rift oder Oculus Quest genauso viel Freude mit dem Spiel haben - die Unterschiede bei Optik und Steuerung fallen kaum auf. Pimax bereitet zwar keine Probleme, das größere Sichtfeld der Pimax 5K+ fällt aber weniger ins Gewicht als Verzerrungen an den Bildrändern und der Bildmitte.

Solltet ihr euch noch nicht zum Kauf der 299 Euro teuren Index Controller durchgerungen haben, obwohl euer VR-Setup kompatibel dazu wäre: Alyx ist ein valider Grund für die Eingabegeräte. Mit den Vive Wands lässt sich das Spiel zwar auch zocken aber zumindest subjektiv nur schwer genießen. Viel besser machen es da die Oculus Touch Controller.

Half-Life: Alyx - Testvideo: Danach ist jedes andere VR-Spiel zweitklassig PLUS 14:50 Half-Life: Alyx - Testvideo: Danach ist jedes andere VR-Spiel zweitklassig

7 von 7


zu den Kommentaren (120)

Kommentare(120)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.