Half-Life - Neuer Speedrun-Rekord: In unter 21 Minuten durchgespielt

20 Minuten und 41 Sekunden - in dieser Zeit lässt sich offensichtlich der Shooter-Klassiker Half-Life durchspielen. Vier Jahre lang haben einige Speedrunner trainiert, um diesen neuen Rekord aufzustellen.

von Tobias Ritter,
16.04.2014 11:44 Uhr

Die Speedrunner-Gruppe Quadrazoid hat einen neuen Rekord beim Durchspielen von Half-Life aufgestellt: Lediglich 20:41 Minuten benötigte man, um den Shooter-Klassiker einmal komplett durchzuspielen. Damit gelang es den Speedrunnern, die vorherige Bestmarke von 29:41 Minuten deutlich zu übertreffen.

Für den Rekordlauf wählten die sieben Team-Mitglieder quadrazid, CRASH FORT, coolkid, pineapple, YaLTeR, Spider-Waffle und FELip den Schwierigkeitsgrad »hard«. Insgesamt legten sie seit 2010 317 Segmente an, von denen 249 kürzer als fünf Sekunden sind. Alleine 107 Segmente/Spielstände dienten lediglich dazu, um Speicher-Fehler zu verursachen und auszunutzen.

Außerdem wurden diverse Scripts genutzt, darunter Jump-Spam und Duck-Spam. Eine konkrete Beschreibung des Speedrun-Setups findet sich auf youtube.com.


Kommentare(89)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen