„Hört auf uns Pizza zu schicken!“ - Fans überfluten die Halo-Macher nach der PC-Ankündigung mit Geschenken

Mit der Master Chief Collection für den PC haben Halo-Fans einen Grund zu feiern – und überschwemmen deswegen die Entwickler von 343 Industries in einer Flut aus Pizza.

von Valentin Aschenbrenner,
13.03.2019 16:35 Uhr

Halo: ReachHalo: Reach

Gibt es eigentlich so etwas wie zu viel Pizza? Offensichtlich ja: Die Angestellten von 343 Industries haben ihre Fans dazu angehalten, sie nicht weiter damit zu beliefern. Denn die Halo-Fans feiern die Ankündigung der Ankündigung der Master Chief Collection für den PC, indem sie das Studio mit mehr Pizza versorgen als den Entwicklern lieb ist. So viel Pizza kann bei bestem Willen niemand essen.

343 Industries bedankt sich: »Bitte keine Pizza mehr!«

Der Hintergrund der Geschichte: Am 06. März 2019 eröffnete Reddit-User thewombinthesky einen Thread, in dem er dem ersten 343-Mitarbeiter, der sich zu einem Kommentar erweichen lässt, eine Pizza versprach. Seine Bedingung: Es müsse die Master Chief Collection für den PC angekündigt werden.

Schon kurz darauf kommentierte ske7ch343 – der Community Manager von 343 Industries, Brian Jarrard – den Thread und fragte nach, um welche Pizza es sich genau handeln würde. Wie wir mittlerweile wissen, ließ die Vorstellung der Master Chief Collection für den PC nicht lange auf sich warten.

Und weil das Internet ein wunderbarer Ort ist (wo Pizza einen nachvollziehbar hohen Stellenwert hat), war thewombinthesky nicht der einzige Halo-Fan, der 343 Industries zu der Ankündigung der Master Chief Collection beglückwünschen wollte. Mittlerweile sind so viele Kartons der kulinarischen Köstlichkeit beim Studio gelandet, dass die Entwickler um Gnade flehen. Auf Twitter schreibt unter anderem der Community Manager Brian Jarrard, wie immens sich alle Beteiligten über die Unterstützung ihrer Fans freuen.

"Die Community von Halo ist der Wahnsinn. Wir sind genauso aufgeregt, wie ihr! Aber bitte schickt uns keine Pizza mehr. Unser Rezeptionist ist nicht da, also wird es logistisch langsam etwas problematisch, [so viel Pizza] entgegenzunehmen. Wir wollen kein Essen wegwerfen müssen."

Was steckt in der Master Chief Collection für den PC?

Es sollte niemanden verwundern, dass die Fans so sehr austicken: Die Master Chief Collection für den PC beinhaltet nicht nur Halo: Combat Evolved Anniversary, Halo 2, Halo 3, Halo 3: ODST und Halo 4, sondern ebenfalls Halo: Reach. Das Spin-Off war bei der Master Chief Collection für die Xbox One nicht enthalten.

Jetzt würde eigentlich nur noch Halo 5 fehlen, das nie für den PC erschien. Dafür wurde Halo: Infinite bereits für Windows bestätigt. Für den sechsten Teil der Reihe gibt es allerdings noch keinen offiziellen Release-Termin. Genauso wenig für die PC-Version der Master Chief Collection, die sowohl über den Microsoft Store, als auch über Steam erhältlich sein wird.

Wer hat jetzt auch ein bisschen Hunger auf Pizza bekommen?

Plus-Report: Die Entwicklung des Online-Multiplayer - Halo hat alles verändert

232 Sekunden für Halo: Infinite - Der Master Chief soll's richten 3:52 232 Sekunden für Halo: Infinite - Der Master Chief soll's richten


Kommentare(142)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen