Halo: The Master Chief Collection - Im April habt ihr die Chance Halo: Reach zu testen

Dem Community Director von 343 Industries zufolge startet die Testphase von Halo: Reach für den PC noch in diesem Monat.

von Mathias Dietrich,
02.04.2019 11:08 Uhr

Bereits diesen Monat können die ersten Spieler Halo: Reach auf PC testen.Bereits diesen Monat können die ersten Spieler Halo: Reach auf PC testen.

Brian Jarrard - Community Director von Halo-Entwickler 343 Industries - hat bekannt gegeben, dass die Flighting-Phase von Halo: Reach aus der Halo: The Master Chief Collection für PC noch diesen Monat starten könnte. Bei dem Flighting-Programm der Halo-Teile handelt es sich um Spielertests, welche die Veröffentlichung maßgeblich beeinflussen.

Kein Aprilscherz: Das erklärte Jarrard am 1. April auf Twitter und betonte dabei, dass es sich nicht um einen Aprilscherz handelt. Damit bestätigt er eine frühere Aussage, der zufolge das Flighting-Programm »früher starten wird, als es die meisten erwarten.«

Auch die PC-Version ist dran: Ebenso erwähnt er noch speziell, dass er von den Tests für die Xbox-One- und auch der PC-Version redet. Zwar wisse er nicht, auf welcher Plattform das Programm als erstes startet, es sollen aber beide Flighting-Phasen noch diesen Monat anfangen.

Nur ein Halo kommt nicht für PC

Letzten Monat kündigte Microsoft an, die gesamte Halo: The Master Chief Collection auf dem PC zu veröffentlichen und diese um das Prequel Halo: Reach zu erweitern. Obwohl es sich um eine Sammlung handelt, wird jeder einzelne Teil der Shooter-Reihe auch separat käuflich sein. Der Vertrieb wird über den Microsoft Store und auf Steam stattfinden.

Mehr zur PC-Umsetzung: In einer Fragerunde stellte sich das Studio zudem Fanfragen und plauderte ein wenig über die kommende PC-Umsetzung. Unter anderem ist Ultrawidescreen-Support geplant und auch eure Framerate wird nicht begrenzt sein. Mehr interessante Antworten haben wir für euch in einem seperaten Artikel zusammengefasst.

In der Vergangenheit wurde bereits der neueste Ableger Halo: Infinite für den PC bestätigt. Damit ist nach Veröffentlichung der Sammlung Halo 5: Guardians das einzige Hauptspiel aus dem Halo-Universum, das es nicht für den PC gibt.

Plus-Report: Die Entwicklung des Online-Multiplayer - Halo hat alles verändert

Halo: The Master Chief Collection - Test-Video zum Halo-Komplettpaket 10:41 Halo: The Master Chief Collection - Test-Video zum Halo-Komplettpaket

Halo: The Master Chief Collection - Screenshots aus der Halo-Sammlung ansehen


Kommentare(17)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen