Hearthstone - Blizzard macht Arena-Änderungen nach Fan-Kritik rückgängig

Das unpopuläre Synergie-System des Arenamodus von Hearthstone: Heroes of Warcraft wird wieder entfernt. Das neue Feature aus Patch 9.0 hatte den Fans nicht zugesagt.

von Stefan Köhler,
11.09.2017 16:53 Uhr

Seit der Veröffentlichung der Hearthstone-Erweiterung Ritter des Frostthrons sind Arena-Spieler frustriert, Schuld trägt das Synergie-System. Das wird nach der anhaltenden Kritik der Fans nun wieder gestrichen.Seit der Veröffentlichung der Hearthstone-Erweiterung Ritter des Frostthrons sind Arena-Spieler frustriert, Schuld trägt das Synergie-System. Das wird nach der anhaltenden Kritik der Fans nun wieder gestrichen.

Fan-Feedback lohnt sich: Mit der Veröffentlichung der Erweiterung Ritter des Frostthrons für Hearthstone wurde auch ein Synergie-System im Arenamodus eingeführt, das bei den Spielern aber nicht gut ankam. Das System wird auf Basis der Spielerkritik wieder entfernt, wie der Blizzard-Designer Mike Donais via Reddit verspricht.

Die Arena lief bis Patch 9.0 eigentlich so ab: Der Spieler muss 30 Karten für ein Deck zusammenstellen, 30 Mal erhält er drei zufällige Karten zur Auswahl. Mit dem Synergie-System kam eine kleine, aber entscheidende Mechanik hinzu. Denn die ersten zwei auszuwählenden Karten basieren auf einem deutlich kleineren Pool aus zufälligen Synergie-Karten, die besonders gut mit später ausgewählten Karten zusammenwirken. Daher der Name der Systems.

Frust und noch keine zügigen Änderungen

Nur funktionierte das System nicht wie gewollt: Die Synergie-Karten zwingen dem Spieler einen gewissen Spielstil auf und sorgen für suboptimale Decks. Schließlich muss man hoffen, bei einer Piraten-Synergiekarte im Anschluss auch viele Piraten zur Auswahl zu erhalten. Und hoffentlich gibt es die Piratenkarten nicht dann, wenn auch noch andere sehr gute Karten zur Auswahl stehen.

Einige Fans hatten daher angemerkt, dass man vielleicht zunächst die Kartenzusammenstellung einfach auf sich zukommen lassen sollte und dann im Anschluss die passende Synergie-Karte wählt. Andere Spieler sind frustriert, dass sie aus dem bereits kleinen Kartenpool an Synergie-Karten immer und immer dieselben Karten vorgesetzt bekommen.

Laut Mike Donais werde man das System also bald wieder streichen, aber noch nicht mit dem nächsten Update. Vorerst steht noch der große Balance-Patch an, der das gesamte Spiel ordentlich umkrempeln soll. Erst danach werde man auch das Synergie-System wieder entfernen.

In der Übersicht: Alle Karten von Ritter des Frostthrons

Hearthstone: Balance-Patch 9.1 steht an - Video: Blizzard nerft und das ist gut so 16:28 Hearthstone: Balance-Patch 9.1 steht an - Video: Blizzard nerft und das ist gut so

Hearthstone sind wir - Animierter Kurzfilm kündigt weitere Comics & Filme an 5:47 Hearthstone sind wir - Animierter Kurzfilm kündigt weitere Comics & Filme an


Kommentare(18)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen