Hearthstone: The Boomsday Project - Einzelne Legendary-Karte enthält 18 komplette Decks

Mit der Boomsday-Erweiterung erhält Hearthstone eine neue Karte, die in Wahrheit hunderten Karten entspricht - genauer gesagt 18 Decks.

von Elena Schulz,
21.07.2018 10:26 Uhr

Wer noch kein Lieblingsdeck hat und gerne einfach mal alle Karten ausprobieren möchte, bekommt im Addon The Boomsday Project für Hearthstone eine ungewöhnliche Chance. Die neue Karte Whizbang the Wonderful, beziehungsweise Wurbelflitz der Wundersame, lässt euch nämlich ganze 18 Decks spielen - mit nur einer Karte!

Wie genau das funktioniert, erklärt Blizzard Designer Peter Whalen im Video über der News. Fügt man den Wurbelflitz seinem Deck hinzu, ändert er den Namen des Decks in »Wurbelflitz ist wundersam« und tauscht jede einzelne Karte aus. Stattdessen bekommt ein zufällig aus 18 Decks ausgewähltes Kartenset aus einer der neun Klassen. Das heißt, dass man bis zum Matchbeginn auch nicht weiß, welche Klasse oder welchen Helden man nun eigentlich spielt.

Mehr zu Hearthstone: Balance-Patch präzisiert Dienertypen

Für Experimentierfreudige

Für Top-Spieler deren Strategien auf ihre Kartenauswahl angewiesen sind, macht das natürlich wenig Sinn - zumal es sich nicht um Top-Tier-Decks handelt. Sie können sich aber durchaus sehen lassen und sind ideal für alle, die unterschiedliche Spielstile ausprobieren wollen, bevor sie sich für eine Klasse entscheiden (ähnlich wie bei Overwatch mit den Mystery Hero Matches).

Zudem gibt es so (wenn auch zufälligen) kostenlosen Zugriff auf zahlreiche legendäre oder epische Karten, an die man sonst nicht so leicht herankommen würde. Würdet ihr die außergewöhnliche Karte in euer Deck aufnehmen?

Alles zur neuen Erweiterung lest ihr in unserer Ankündigungsnews.

Hearthstone: The Boomsday Project - Karten der Erweiterung ansehen


Kommentare(34)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen