Winter-Event in Hitman 2 kostenlos für alle - Spielt das Japan-Level auch ohne Hauptspiel

Alle Spieler haben momentan die Gelegenheit, das Hokkaido-Level aus dem Hitman-Reboot kostenlos auszuprobieren.

von Elena Schulz,
23.01.2019 12:59 Uhr

Ihr könnt das Hokkaido-Level aus dem ersten Hitman-Reboot gerade gratis spielen. Ihr könnt das Hokkaido-Level aus dem ersten Hitman-Reboot gerade gratis spielen.

Im Januar ist es meistens nicht nur kalt, sondern es herrscht auch Eiszeit, was Spiele-Releases angeht. Also warum nicht in ein paar ältere Titel reinschnuppern? IO Interactive bietet euch bei Hitman gerade die ideale Gelegenheit dazu. Der Entwickler macht das aktuelle Winter-Event in Hitman 2 für alle spielbar, egal ob ihr eines der neuen Hitman-Spiele besitzt.

Teil des Events ist das Japan-Level, das eigentlich als letzte Episode vom Hitman-Reboot erschien. In Hitman 2 sind allerdings alle Missionen aus dem Vorgänger mit neuen Features spielbar, wenn ihr diesen besitzt oder das Legacy-Paket gekauft habt.

Das sogenannte »Snow Festival« ist ab jetzt bis zum 12. Februar verfügbar und führt die Spieler in Hitman 2 zurück nach Hokkaido, wo sie dem zwielichtigen Fabrikbesitzer Dmitri Fedorov das Handwerk legen müssen. Im Level kann man den Snow-Festival-Anzug und einen Eispickel als Waffe freispielen. Außerdem ist er passend zum Festival dekoriert.

Test zu Hitman 2:Und täglich grüßt das Meucheltier

Das Snow Festival ist kostenlos für alle verfügbar

Aber auch, wenn ihr nur Hitman 2 ohne Legacy-Paket/Vorgänger, nur das Hitman-Reboot oder gar kein Hitman-Spiel besitzt, dürft ihr am Event teilnehmen. Ihr könnt das Event kostenlos herunterladen und die Hokkaido-Mission im oben genannten Zeitraum so oft spielen, wie ihr wollt. Kauft ihr Hitman 2 anschließend, wird euer Fortschritt ins Spiel übertragen.

Zusätzlich hat IO Interactive noch ein passendes Item-Set mit dem Titel »Winter Sports Pack« als DLC veröffentlicht, der momentan nur als Teil des Erweiterungspasses erhältlich ist. Der Expansion-Pass kommt in zwei Teilen und bringt für rund 40 Euro laut Hersteller »neue Missionen, einen neuen Schauplatz, eine neue Sniper-Karte, neue Herausforderungen, sowie neue Waffen und Outfits« mit.

Das knapp über 1 GB große Update, das mit dem Snow Festival einher geht, bringt auch einige Bug-Fixes und Verbesserungen mit. Die kompletten Patch-Notes findet ihr bei IO Interactive.

Link zum externen Inhalt

zu den Kommentaren (9)

Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.