Hitman - Content-Plan für Juni zeigt neue Aufträge - und ein großes Update

Hitman läuft zwar nach Ende von Staffel 1 ein wenig auf Sparflamme, aber trotzdem bringt der Juni einige neue Inhalte.

von Dimitry Halley,
02.06.2017 10:46 Uhr

Aktuell dürfte Entwickler IO Interactive ganz schön mit Umstellungschaos zu kämpfen haben, schließlich hat sich Publisher Square Enix jüngst vom Studio getrennt. Die Zukunft von Hitman scheint zwar gesichert, allerdings mussten bereits Mitarbeiter aus dem Hitman-Team ihren Hut nehmen. Doch trotz all dieser Probleme kommt auch im Juni ein Content-Update zum Spiel.

Der Content Schedule ähnelt denen der vergangenen Monate: Es wartet ein Elusive Target (Nummer 25), das Ende des Monats freigeschaltet wird und in Hokkaido stattfindet. Man hat zehn Tage Zeit, die Mission zu beenden. Außerdem warten zwei Escalation Missions (also ein Missionsverbund aus jeweils fünf immer härter werdenden Aufträgen) - als Schauplatz wurde einmal Bangkok gewählt, und einmal die Landslide-Bonusmission in Sapienza.

Neue Contracts auf dem Weg

Abgerundet wird der Release-Plan mit zehn Featured Contracts, die durch die Community erstellt wurden. Diesmal hat es sogar eine Mission von MrFreeze2244 (einem der erfolgreichsten Hitman-YouTuber) in die Rotation geschafft. Außerdem erscheint noch ein großes Juni Game Update. Über die Inhalte des Patches verrät IO bisher noch nichts, allerdings dürfte er größtenteils aus Bugfixes bestehen.

Meucheln in Episoden: Der große GameStar-Test von Hitman

Hitman bei Square Enix unerwünscht - Video: Was ist daran bitte gut? 7:28 Hitman bei Square Enix unerwünscht - Video: Was ist daran bitte gut?


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen