Humankind in weltweiten Testwertungen: Von mäßig bis Meisterwerk

Ist Humankind nun großartig, gut oder bloß mittelprächtig? Wir zeigen euch die Meinungen in der internationalen Presse im Überblick.

von Christian Just,
18.08.2021 17:50 Uhr

Bei Humankind überwiegen die positiven Pressestimmen, aber es gibt auch ein paar mittelmäßige Wertungen. Bei Humankind überwiegen die positiven Pressestimmen, aber es gibt auch ein paar mittelmäßige Wertungen.

Was hält die internationale Presse von Humankind? Der Release des 4X-Strategiespiels am 17. August 2021 sorgt bei Steam-Spielern derzeit für überwiegend positive Reviews. Und auch in zahlreichen Publikationen liest sich viel Lob samt Spitzenwertungen, während andere Blätter hingegen nur mäßige Wertungen auspacken. Hier sammeln wir die bisher erschienenen Testergebnisse und geben die Stimmen der Tester wieder.

Wir für unseren Teil bewerten Humankind gut und finden viele positive Aspekte, die stellenweise sogar Civilization übertrumpfen, sehen aber auch noch Verbesserungspotenzial:

Humankind macht einiges besser als Civilization, aber nicht alles   109     45

Mehr zum Thema

Humankind macht einiges besser als Civilization, aber nicht alles

Humankind im internationalen Wertungsspiegel

Publikation

Wertung

90

90

90

90

90

85

80

80

80

80

80

NME

80

80

75

75

75

71

70

70

70

Gucken statt lesen? Den GameStar-Test gibt's auch als Video:

Kann Humankind im Test jetzt doch mit Civilization mithalten? 28:25 Kann Humankind im Test jetzt doch mit Civilization mithalten?

Die Stimmen der Tester

Die bisher erschienenen Testwertungen gehen zwar um 20 Punkte auseinander, auf Metacritic kommt aber ein guter Schnitt von 80 aus 100 Punkten dabei heraus. In den Begründungen findet sich vom Lob in höchsten Tönen bis hin zur Manöverkritik ein breites Spektrum an Meinungen.

Gameblog.fr greift in die oberste Lobkiste: Humankind sei »ein wahres Meisterwerk« und sogar »das beste 4X-Strategiespiel des Jahrzehnts«.

TheSixthAxis legt nach: Humankind sei »so tiefgehend, wie man von einem 4X-Strategiespiel erwarten kann«, es fühle sich jedoch »nie überwältigend« an, da »alles so gut erklärt« werde.

Games.ch hebt zudem die Grafik positiv hervor: »Die Optik ist hübsch und die Systeme sind komplex genug, um einige Zeit darin zu versenken.« Außerdem lobt der Tester die Möglichkeit, eine eigene Kultur und Religion zu entwerfen.

Jeuxvideo.com sieht in der spielmechanischen Nähe zu Civilization eher einen »Schatten«, der über Humankind hänge. Dennoch würden wohl auch Veteranen »die Originalität und vielen taktischen Möglichkeiten« zu schätzen wissen.

PC Invasion lobt die Ambitionen in puncto Dimensionen und Ausrichtung. Allerdings werde Humankind von den» Limitierungen bestimmter Mechaniken und Systeme« ausgebremst, die »sich nicht gut in das Gesamtgameplay einfügen«.

IGN USA hält Humankind für »interessant«, kritisiert aber, dass das Spiel nur wenige Risiken eingehe und oft sein Potenzial nicht voll ausschöpfe.

Metro.co.uk sieht in Humankind eine »hochgradig kompetente Alternative zu Civilization«, der es aber an »echter Innovation« fehle.

Wir würden gerne noch wissen: Was mögt oder kritisiert ihr an Humankind? Schreibt uns eure Meinungen gerne in die Kommentare!

zu den Kommentaren (68)

Kommentare(68)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.